#kulturerhalten

Liebes Publikum,

hier geht mit diesem Monat eine Reise zu Ende. Deshalb wenden wir, der Verein für darstellende Künste Köln, uns hiermit an Sie.

Über 6 Jahre haben wir Sie auf www.theater.koeln über das umfangreiche Programm fast aller Kölner Häuser und Freien Gruppen informiert. Ein deutschlandweit einmaliges Theaterkultur-Verzeichnis einer Stadt.

Weiter geht es nun auf www.qultor.de - das ist das neue Portal für Freie Kunst und Kultur in Köln.

Der Verein für darstellende Künste Köln (VdK), vormals Kölner Theaterkonferenz e.V., hat für die Zukunft beschlossen, die umfangreichen Funktionen des neuen Portals zu nutzen und lädt Sie herzlich ein, sich dort ab sofort über den Kölner Spielplan zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Treue! Bedanken möchten wir uns auch für die umfassende Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die RheinEnergie AG, sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit am Projekt theater.koeln!

Bleiben Sie uns gewogen! Gehen Sie ins Theater! Kommen Sie zur 20. Kölner TheaterNacht am 24.09.2022!

Kohlhaas (13+)

COMEDIA Theater Comedia Theater

Wie aus dem rechtschaffenen Kohlhaas einer der „entsetzlichsten Menschen seiner Zeit“ wird – davon erzählt Kleist in seiner Novelle.
Ist die Ungerechtigkeit, die Michael Kohlhaas widerfährt, Ursache genug, um Anführer einer blutigen Revolte zu werden? Was macht ihn zum rasenden Mörder – und lässt ihn plötzlich umschwenken?

Die Theaterfassung von Marco Baliani geht der Frage nach, ob es mehr als schwarz und weiß gibt. Über wie viel Freiheit verfügt man, wenn man sich mit unterdrückenden Mechanismen konfrontiert sieht? Kann Selbstjustiz legitim sein, wenn das Recht versagt? Kann es Gerechtigkeit geben in einem System, in dem Macht missbraucht wird? Allein auf der Bühne, lotet Franco Melis diese Gegensätze, die sich nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch im Individuum finden lassen, in der Figur des Kohlhaas aus.

Seit 1998 ist die Inszenierung von Andrea Gronemeyer im Spielplan des COMEDIA Theaters – zeitlos in Thema und Form.

So, 11. September18:00 Uhr Erwachsene
, Schauspiel
, Jugend
,

Weitere Termine

Mo | 12. Sep 2022 | 10:30
Di | 13. Sep 2022 | 10:30

Ort

COMEDIA Theater
Vondelstraße 4-8
50677 Köln
Details

Besetzung

Franco Melis

Stab

Inszenierung:
Andrea Gronemeyer
Ausstattung:
Christian Thurn

Bilder

Weitere Angaben

Dauer ca. 50 Minuten

Tickets