#kulturerhalten

Liebes Publikum,

hier geht mit diesem Monat eine Reise zu Ende. Deshalb wenden wir, der Verein für darstellende Künste Köln, uns hiermit an Sie.

Über 6 Jahre haben wir Sie auf www.theater.koeln über das umfangreiche Programm fast aller Kölner Häuser und Freien Gruppen informiert. Ein deutschlandweit einmaliges Theaterkultur-Verzeichnis einer Stadt.

Weiter geht es nun auf www.qultor.de - das ist das neue Portal für Freie Kunst und Kultur in Köln.

Der Verein für darstellende Künste Köln (VdK), vormals Kölner Theaterkonferenz e.V., hat für die Zukunft beschlossen, die umfangreichen Funktionen des neuen Portals zu nutzen und lädt Sie herzlich ein, sich dort ab sofort über den Kölner Spielplan zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Treue! Bedanken möchten wir uns auch für die umfassende Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die RheinEnergie AG, sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit am Projekt theater.koeln!

Bleiben Sie uns gewogen! Gehen Sie ins Theater! Kommen Sie zur 20. Kölner TheaterNacht am 24.09.2022!

HIMMEL UND KÖLLE

Volksbühne am Rudolfplatz Himmel und Kölle

Endlich! Köln bekommt sein eigenes Musical:
Der Jung-Pfarrer Elmar wird aus der ländlichen Provinz nach Köln versetzt. Im Verlauf einer einzigen wilden Nacht kommt der katholische Musterschüler an die Grenzen seines Glaubens.

Die Erfolgs-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob, beide Grimme-Preisträger, machen der Stadt Köln eine bissige Liebeserklärung voller Wortwitz und Gefühl.
Eine schwungvolle Geschichte gespickt mit urkomischen Ideen, rasanten Szenenwechseln und mitreißender Musik von Andreas Schnermann – Ohrwürmer inklusive! Brillant und temporeich in Szene gesetzt von Deutschlands Top-Musicalregisseur Gil Mehmert. Auf die Oper müssen wir noch warten – „Himmel und Kölle“ ist schon da. Nichts wie hin!

Autoren: Moritz Netenjakob & Dietmar Jacobs
Musik: Andreas Schnermann

Veranstalter: Apiro Entertainment GmbH

Premiere: Fr, 30. Oktober 2020

So, 27. März19:00 Uhr Erwachsene
, Musical

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5
50764 Köln
Details

Stab

Autoren: Moritz Netenjakob & Dietmar Jacobs
Musik: Andreas Schnermann

Bilder

Weitere Angaben

Weitere Termine & Preiskategorien:

Termine: versch. Termine zwischen 30. Oktober 2020 bis 7. Februar 2021
Beginn: jeweils 19.30 Uhr | sonn- und feiertags 18 Uhr | am 26. Dezember 14.30 + 19.30 Uhr | an Silvester 14.30 + 19.30 Uhr
Preiskategorien:
PK Premium: 58,00 € bzw. Freitag- und Samstagabend 68,00 €
PK 1: 47,00 € bzw. Freitag- und Samstagabend: 54,00 €
PK 2: 39,00 € bzw. Freitag- und Samstagabend: 43,00 €

Tickets