Teresa Vittucci, Michael Turinsky und Claire Vivianne Sobottke: WE BODIES

Freihandelszone Teresa Vittucci, Michael Turinsky und Claire Vivianne Sobottke

WE BODIES ist eine Zusammenarbeit von Teresa Vittucci, Michael Turinsky und Claire Vivianne Sobottke. Zentrale Figur ihrer performativen Begegnung ist das Monster, kultur-historisches Phänomen, das gleich dem Wunder unsere konstruierte Idee einer natürlichen Ordnung in Frage stellt. Das Monster ist Hybrid: Weder Mann noch Frau, weder Tier noch Mensch, weder natürlich noch artifiziell. Es verkörpert Vielheit und entzieht sich so jeglicher Form der Kategorisierung. Ausgehend von den Projektionen und Phantasma, die auf ihre eigenen Körper fallen, entwickeln Claire, Teresa und Michael in WE BODIES eine Serie fragmentierter Exorzismen, in denen monströse Einschreibungen sichtbar werden und in denen zugleich eine Wiederaneignung des eigenen Körpers möglich wird.

Mi, 06. Oktober19:00 Uhr Erwachsene
, Performance

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Freihandelszone
Krefelder Straße 71
50670 Köln
Details

Besetzung

Teresa Vittucci
Michael Turinsky
Claire Vivianne Sobottke

Stab

Musik:
Tian Rotteveel
Szenografie:
Anna Wohlgemuth
Lilli Unger
Technische Leitung/ Licht:
Lukas Sander
Künstlerische Mitarbeit
outside eye:
Sheena McGrandles 
outside eye:
Marcel Bugiel
Rafal Pierzynski
Produktion:
groundworkers/ Kira Koplin

Bilder

Tickets