Douglas Bateman: It took my breath away. About COVID? No it’s Shirley Not!

Freihandelszone Douglas Bateman

„It took my breath away. About COVID? No it’s Shirley Not!“ widmet sich etwas, das wir alle den ganzen Tag tun: Atmen. In der Show lässt Douglas Bateman seine Kunstfigur Shirley Not diese grundlegende menschliche Aktion erforschen: Mit Liedern über Gesang, Atem und Stimme, mit einer ganz persönlichen Perspektive auf Besitz und Ausbeutung, der Frage, wessen Atem wir wirklich in Betracht ziehen und mit zeitgenössischen Tanzpraktiken, allen voran dem Waacking.
Waacking ist ein queerer, urbaner Freestyle-Tanzstil, der in den Sechziger- und Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts in den Clubs der queeren Szene von Los Angeles und San Francisco entstanden ist – analog zum Vogueing aus New York. Er wurzelt in der Schwarzen, afro- und lateinamerikanischen LGBTQ-Community. Typisch für das Waacking sind exzentrische Bewegungen, akzentuierte Armbewegungen und Posing.
Mit Shirley Not (zu Deutsch „sicher nicht“) hat Douglas Bateman eine hautlose, queere Transmedia-Performance-Figur geschaffen. Sie ermöglicht eine einzigartige Sichtweise auf unsere Identität – was wäre, wenn Hautfarbe und Gender keine Rolle spielen würden?
Bei diesem Gastspiel unter freiem Himmel werden „Silent Disco“-Kopfhörer verwendet, die dem Publikum ein besonders intensives Erlebnis ermöglichen. Die Veranstaltung ist Corona-kompatibel mit maximal 50 Personen konzipiert!

Termine: 16., 17., 23., 24. Juli 2021, 22:00 Uhr

Ort: atelier mobile – travelin' theatre // Corona-kompatible Outdoor-Veranstaltung!

An den Poller Wiesen, Open-Air-Spielstätte am Weidenweg auf Höhe des Ruder- und Tennis-Klubs Germania e. V., Alfred-Schütte-Allee 165, 51105 Köln (zwischen Südbrücke und Rodenkirchener Brücke).
Eintritt: 11,- Euro.

Fr, 23. Juli22:00 Uhr Erwachsene
, Tanz

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Freihandelszone
Krefelder Straße 71
50670 Köln
Details

Besetzung

Douglas Bateman

Stab

Douglas Bateman ist Tanz-Performance-Künstler, Dozent, Choreograph und Initiator bei der Schaffung neuer Strukturen für künstlerische Schöpfung und Kommunikation.

Bilder

Weitere Angaben

Ort: atelier mobile – travelin' theatre // Corona-kompatible Outdoor-Veranstaltung!
An den Poller Wiesen, Open-Air-Spielstätte am Weidenweg auf Höhe des Ruder- und Tennis-Klubs Germania e. V., Alfred-Schütte-Allee 165, 51105 Köln (zwischen Südbrücke und Rodenkirchener Brücke).

Tickets