40 Jahre Trio farfarello - Jubiläumstour

Volksbühne am Rudolfplatz Trio farfarello

Das Konzert vom 19.5.2020 ist verlegt auf den 3. Mai 2021. Bereits gekaufte Karten vom 19. Mai 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Musikalischer Vulkan der Leidenschaft

Die starke Medienpräsenz durch den WDR entfesselte die nachhaltige Karriere einer der außergewöhnlichsten Bands Deutschlands.

Der Geiger Mani Neumann und sein kongenialer Gitarrist Ulli Brand wurden zur Sensation eines aufregenden Musik-Genres. Die Virtuosität handgemachter Instrumental-Musik aus osteuropäischer Folklore, Rock- und klassischen Elementen traf wie ein emotionsgeladener Komet in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit.
Dann ging es Schlag auf Schlag. Mehr als 100 TV-Auftritte europaweit in allen großen TV-Shows - ob bei Fuchsberger, Bios Bahnhof, Kulenkampff oder Gottschalk - Galaauftritte beim Who is Who der deutschen Wirtschaft, dem Bundespresseball, Kanzlerfest, Ball des Sports und die Reise als Kulturbotschafter nach Moskau verzeichnete die Historie in der frühen Geschichte der Band.

Im Zuge der politischen Entwicklung Europas führten Konzertreisen nach Tschechien, Polen, Ungarn und Rumänien. Mani Neumann erhielt für sein verbindendes Engagement den Kulturorden des Rumänischen Staatspräsidenten sowie den rumänischen MTV-Lifetime-Award.

Ohne Unterbrechung faszinieren Mani Neumann, Ulli Brand und Bassist Urs Fuchs als dynamisches Trio seit nunmehr 40 Jahren die Bühnen Deutschlands. Das Phänomen farfarello steht Pate für Authentizität und die Nachhaltigkeit handgemachter Musik.

Was als „Unplugged“-Trio begann, entwickelte sich zu einer eigenständig konzertanten Musik, die ihre klassischen Wurzeln nie verleugnet hat.


Veranstalter: Strand & Wiesen GmbH

Mo, 03. Mai19:30 Uhr Erwachsene
, Konzert

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5
50764 Köln
Details

Besetzung

Mani Neumann:
Geige

Ulli Brand:
Gitarre

Urs Fuchs:
Bass

Bilder

Tickets