#kulturerhalten

Liebes Publikum,

Erneut müssen die Theater ihre Türen schließen.

Ab dem 2. November gilt: "Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen." Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

BITTE GEHEN SIE WIEDER INS THEATER, SOBALD DAS MÖGLICH IST! In den meisten Fällen behalten Tickets ihre Gültigkeit.

Setzen Sie sich ein für Kultur und unterstützen Sie jede Initiative für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Ihre Stimme zählt!

Vielen Dank!

»Hochzeit mit Figaro ohne Gäste« – Opernschaffen in Zeiten der Pandemie

Oper/ \Köln Oper Köln

Nach zahlreichen erfolgreichen digitalen Vorstellungen erwartet Sie ab dem 10. April 2021 ein neues Streaming-Angebot der Oper Köln. Für den 01. April 2021 war eine Wiederaufnahme von Mozarts »Le nozze di Figaro« (Inszenierung von Emmanuelle Bastet) geplant. Die Probenarbeit dazu wurde von Beginn an filmisch begleitet. Nun kann die Produktion leider nicht vor Publikum gespielt werden.
Mit der Dokumentation »Hochzeit mit Figaro ohne Gäste« lässt die Oper Köln Sie nun online am »Opernschaffen in Zeiten der Pandemie« teilhaben.
Das Making-of zur Produktion zeigt mit Interviews der Künstler*innen und Mitwirkenden aller Gewerke auf und hinter der Bühne und Einblicken in die Proben, wie eine Oper unter den aktuellen Coronaschutzmaßnahmen entsteht. Es erwarten Sie außerdem exklusiv ausgewählte Ausschnitte aus dem Bühnengeschehen.

Das Making-of »Hochzeit mit Figaro ohne Gäste« - Opernschaffen in Zeiten der Pandemie steht ab 10. April 2021 um 19 Uhr auf der Website der Oper Köln zur Verfügung und ist anschließend on demand verfügbar.

Premiere: Sa, 10. April 2021

Fr, 30. April19:00 Uhr Erwachsene
, Oper

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Oper/ \Köln
Rheinparkweg 1
50679 Köln
Details

Bilder

Weitere Angaben

Fotos: Oper Köln / Fotograf: Paul Leclaire

Tickets