#kulturerhalten

Liebes Publikum,

Erneut müssen die Theater ihre Türen schließen.

Ab dem 2. November gilt: "Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen." Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

BITTE GEHEN SIE WIEDER INS THEATER, SOBALD DAS MÖGLICH IST! In den meisten Fällen behalten Tickets ihre Gültigkeit.

Setzen Sie sich ein für Kultur und unterstützen Sie jede Initiative für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Ihre Stimme zählt!

Vielen Dank!

Das Phantom des Musicals - eine fast perfekte Premiere

Kammeroper Köln Ensemble der Kammeroper Köln

Am Broadway sind die Nerven zum Zerreißen gespannt: heute Abend ist Premiere, doch eine Krise reiht sich an die nächste. "Das Phantom der Oper" steht auf allen Plakaten, aber auf der Bühne steht die Dekoration für "My Fair Lady". Die Uhr tickt, alles steht auf dem Spiel.

Und so kämpfen die drei Bühnenarbeiter um ihr Leben: The Show must go on, der Vorhang muss sich heben. Und das wird er - aber bis dahin explodiert ein komödiantisches Feuerwerk der Extraklasse. Die Comedians feierten übrigens alle als Solisten der reputierten Bonner Springmaus großartige Erfolge und reißen nun hier ihr Publikum aus dem Häuschen.

Bei dieser Musical-Revue erklingen einige der schönsten und bekanntesten Stücke aus u.a. »Tanz der Vampire«, »My Fair Lady«, »Die Schöne und das Biest« oder »Mamma Mia (ABBA)«, moderiert von drei Standup Comedians mit exzellentem Improtheater. Und lassen Sie sich überraschen, welcher Musical-Stargast bei Ihrer Aufführung zu erleben sein wird!

So, 10. Januar16:00 Uhr Erwachsene
, Musical

Weitere Termine

Fr | 05. Mär 2021 | 19:30
So | 07. Mär 2021 | 16:00
So | 07. Mär 2021 | 19:00

Ort

Kammeroper Köln
Rommerskirchener Str. 21
50269 Pulheim
Details

Besetzung

Comedians:
Matthias Brandebusemeyer
Markus Lürick
Thomas Wansig

Ensemble der Kammeroper Köln:
Michael Anzalone
Tyler Steele
Rebecca Kneer
Kelsey Frost Steele

+ Mitglieder der Kölner Symphoniker

Stab

Musikalische Leitung:Pascal Kierdorf
Choreographie: Rebecca Kneer

Bilder

Weitere Angaben

Copyright Bilder: Uwe Schmitz

Tickets