#kulturerhalten

Liebes Publikum,

Erneut müssen die Theater ihre Türen schließen.

Ab dem 2. November gilt: "Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen." Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

BITTE GEHEN SIE WIEDER INS THEATER, SOBALD DAS MÖGLICH IST! In den meisten Fällen behalten Tickets ihre Gültigkeit.

Setzen Sie sich ein für Kultur und unterstützen Sie jede Initiative für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Ihre Stimme zählt!

Vielen Dank!

Edith Schröder – unbeugsam bunt

Bürgerhaus Stollwerck Ades Zabel

Comedy

Neuköllns Worst – ääh – First Lady Edith Schröder lässt es in ihrem neuesten Solo-Programm ordentlich krachen. Wie üblich schwimmt sie gegen den Strom und zeigt den schwarzgekleideten Berlin Mitte-Hipstern, die jetzt auch aus ihrem Kiez einen Trendbezirk machen wollen, die bunte Schulter. Immer einen Futschi in Griffnähe, präsentiert sie sich gewohnt geschmacksschrill im verwirrenden Mustermix und plaudert von ihren Erlebnissen zwischen Lidl-Pfandautomat und Soja-Latte-Coffeeshop.

Aber solo heißt diesmal nicht, dass sie den Abend allein bestreitet – die HARTZ 8-Empfängerin hat sich Verstärkung auf die Bühne geholt: Ex-Grundschullehrerin Karin Hoene, Hip-Hop-Granate Hürriyet Lachmann und Dumpfbacken-Dauergirlie Marita tragen ihren Teil dazu bei, dass alle Facetten unseres Lieblings-Stadtteils ins bunte Licht gerückt werden, während sie Songs verulken und Pointen vertanzen! Oder umgekehrt? Egal! Und ihr aller Erfinder, Ades Zabel, versucht die geballte Frauenpower per Live-Schalte in Schach zu halten. Doch wer schonmal bei Edith war, der weiß: "Ditt wird nüscht, Freundchen!"

Premiere: Sa, 28. September 2019

Sa, 14. November20:00 Uhr Comedy
, Erwachsene

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln
Details

Bilder

Tickets