#kulturerhalten

Liebes Publikum,

Erneut müssen die Theater ihre Türen schließen.

Ab dem 2. November gilt: "Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen." Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

BITTE GEHEN SIE WIEDER INS THEATER, SOBALD DAS MÖGLICH IST! In den meisten Fällen behalten Tickets ihre Gültigkeit.

Setzen Sie sich ein für Kultur und unterstützen Sie jede Initiative für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Ihre Stimme zählt!

Vielen Dank!

Nulli & Priesemut: Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?

Freies Werkstatt Theater Theater Blickwechsel

Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Den ganzen Tag spielen und lachen sie zusammen, hören zusammen Musik und essen zusammen. Eines Tages stellen sie fest, dass Priesemut noch niemals die Lieblingsspeise von Nulli probiert hat, nämlich saftige, knackige Möhren. Aber auch Nulli hat noch nie von den "dicken Brummern" gekostet, die Priesemut so gerne mag. Wird dem einen die Lieblingsspeise des anderen schmecken?

In liebevoll gestalteter Kulisse entführen Iris Schleuss und Günter Ottemeier in die Welt von Nulli und Priesemut und spielen sich virtuos in die Herzen aller kleinen (und großen!) Zuschauer.

So, 18. Oktober16:00 Uhr Puppentheater
, Kinder

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
50677 Köln
Details

Besetzung

Mit Iris Schleuss und Günter Ottemeier

Bilder

Weitere Angaben

Seit 20 Jahren entführen Iris Schleuss und Günter Ottemeier in die Welt von Nulli und Priesemut und spielen sich virtuos in die Herzen aller kleinen und großen Zuschauer. Das muss gefeiert werden!

Im Anschluss an die Vorstellung am 3.11.: Nulli und Priesemut im Kinder-Interview, Foyer-Party „Grün-Orange“ mit Möhrensaft und Brummerkuchen sowie Autogrammstunde mit Matthias Sodtke, dem „Vater“ von Nulli & Priesemut

Tickets