#kulturerhalten

Liebes Publikum,

Erneut müssen die Theater ihre Türen schließen.

Ab dem 2. November gilt: "Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen." Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

BITTE GEHEN SIE WIEDER INS THEATER, SOBALD DAS MÖGLICH IST! In den meisten Fällen behalten Tickets ihre Gültigkeit.

Setzen Sie sich ein für Kultur und unterstützen Sie jede Initiative für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Ihre Stimme zählt!

Vielen Dank!

Das Abschiedsdinner

Theater am Dom Theater am Dom

Freundschaften sind wichtig und bereichern unser Leben. Doch manchmal sind Freunde auch einfach nur lästig und zeitraubend.
Alte Freundschaften, die nur noch aus Gewohnheit bestehen, sind in Zeiten voller Terminkalender überflüssige Relikte. Nicht nur bei Facebook – auch im realen Leben kann man seine Freundesliste von unerwünschten Personen reinigen. Dafür gibt es das Abschiedsdinner.
Peter und Katja wollen Anton loswerden. Ein letztes Mal soll er ihre Gastfreundlichkeit genießen und danach für immer aus ihrem Leben verschwinden. Doch noch vor dem Dessert durchschaut Anton ihren Plan und fordert sie heraus: Wer sich als der bessere Freund erweist, soll über die Freundschaft entscheiden. Es beginnt ein genialer Schlagabtausch um den Begriff „Freundschaft“, der tief in die Vergangenheit zurückreicht und der einige Überraschungen ans Licht bringt…

So, 11. Oktober17:00 Uhr Erwachsene
, Komödie

Weitere Termine

So | 01. Nov 2020 | 17:00
So | 01. Nov 2020 | 20:00
Di | 03. Nov 2020 | 20:00
Mi | 04. Nov 2020 | 20:00
Do | 05. Nov 2020 | 20:00
Fr | 06. Nov 2020 | 20:00
Sa | 07. Nov 2020 | 17:00
Sa | 07. Nov 2020 | 20:00
So | 08. Nov 2020 | 17:00

Ort

Theater am Dom
Opernpassagen, Glockengasse 11
50667 Köln
Details

Besetzung

Martin Semmelrogge
Mariella Ahrens
Marko Pustišek

Stab

Regie: Jochen Busse

Bilder

Tickets