Der Schatten

St. Gertrud Ensemble Integral

„Ich glaube, dass mein Schatten das einzige Lebendige ist, was man da drüben sieht," sagte der gelehrte Mann. "Sieh, wie hübsch er dort zwischen den Blumen sitzt; die Tür steht nur angelehnt; nur sollte der Schatten so gescheit sein und hineingehen, sich drinnen umsehen und dann zurückkommen und mir erzählen, was er da gesehen. Ja, Du würdest Dich dadurch nützlich machen," sagte er wie im Scherz. "Sei so gut und tritt hinein! Nun, wirst Du gehen?“
H.C.Andersen

"Alle natürlichen Dinge haben aber zwei Seiten, und wenn wir etwas bewusst machen müssen, so dürfen wir nicht nur das Licht, sondern müssen auch den Schatten sehen."
C.G.Jung

Premiere: Do, 17. September 2020

Do, 17. September20:00 Uhr Erwachsene
, Schauspiel

Weitere Termine

Fr | 25. Sep 2020 | 20:00
Sa | 26. Sep 2020 | 20:00
So | 27. Sep 2020 | 19:00

Ort

St. Gertrud
Krefelder Str. 57
50670 Köln

Besetzung

Schauspiel:
Asta Nechajute, Jennifer Tilesi Silke, Georgios Markou, Burak Temir
Schattenspiel:
Dimitri Lehrmann

Stab

Kostüme: Beatriz Obert
Licht: Vladimir Miller
Regieassistenz: Elena Kristin Boecken
Regie: Irina Miller

Bilder

Weitere Angaben

Eine Produktion des Ensemble Integrals, in Kooperation mit dem nö theater und St.Gertrud, Kirche und Kultur, unterstützt durch das Kulturamt Köln

Tickets