ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht. Damit fallen weiterhin alle öffentlichen Veranstaltungen der Kölner Theater bis zu diesem Termin aus.

In der bis dahin verbleibenden Zeit stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, individuell werden viele Entscheidungen nötig sein. Global gültige Infos wird es von unserer Seite kaum geben können. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir empfehlen zur Überbrückung die zahlreichen Streams, Videos on Demand und die Kultur-Unterstützungsangebote - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt und Verständnis füreinander halten wir für besonders wichtig! ZIEH DICH RAUS! FLATTEN THE CURVE! (Anm. d. Redaktion)

Vielen Dank!

HAIRY

Orangerie Theater F.A.C.E. Szabó Mixed Media Ensemble

Haare machen Spaß, Haare geben Identität, wer die Frisur wechselt, wird ein neuer Mensch.
Transformationen & Rituale ums Haar aus dem Alltag und aus der Mythologie, getanzt mit einem übersinnlichen Lächeln.

Zitierte klassische Gemälde, Neue und Klassische Musik, Choreografie und digitale Projektionen verschmelzen zu einer mehr-sinnigen Tanz-Inszenierung.
Das Haar – ein Artefakt des Leiblichen. Lässt sich an seinem Beispiel ein Querschnitt der fortschreitenden Dehumanisierung zeigen? – Oder kann das Spiel mit der Identität auch ein Spiel mit Frisuren, Haaren, ein Akt der Re-Humanisierung sein?

HAIRY zeigt das offene Haar im kulturhistorischen Kontext, als Symbol für den Bruch mit der geraden Linie, für den Kreis, für die Kraft, für digitale Wellen und ewig Übersinnliches.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Karolina Tóth, Solo-Tänzerin u.a. Bauhausfest Dessau 2016 und mit Laura Leora Witzleben, Gewinnerin des Kölner internationalen Solo-Duo-Tanzfestivals 2017!

Premiere: Fr, 05. Juni 2020

Fr, 05. Juni20:00 Uhr Erwachsene
, Tanz
, Performance

Weitere Termine

Sa | 06. Jun 2020 | 20:00
So | 07. Jun 2020 | 18:00
Fr | 12. Jun 2020 | 20:00
Sa | 13. Jun 2020 | 20:00
So | 14. Jun 2020 | 18:00

Ort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln
Details

Besetzung

Laura Leora Witzleben (TANZ)
Karolina Tóth (TANZ)

Stab

Video- & Projection-Art:
Ivó Kovács
Choreografie:
Laura Leora Witzleben
Karolina Tóth
Kristóf Szabó
Konzept:
Kristóf Szabó

Bilder

Tickets