ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH - VIELE INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht.

Aktuell stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, viele individuelle Entscheidungen sind nötig. Global gültige Infos können wir nicht bieten. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir möchten Sie bitten, die Kultur unserer Stadt wieder mit zu beleben: GEHEN SIE INS THEATER! - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander halten wir nach wie vor für besonders wichtig!

Vielen Dank!

BUBBLE IM KOSMOS

Kölner Künstler Theater KKT. Kölner Küsntler Theater

Der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking wird zu Hause von seiner Haushaltshilfe Zephyra tyrannisiert. Um ihr zu entfliehen, startet er in seinem Rollstuhl eine phantastische Reise ins Universum. Dort begegnet er singenden Planeten und einer verschollenen Zarentochter, die mit ihrem Kater auf einem Asteroiden wohnt. Zusammen erleben sie einige Abenteuer. Hawkings Begeisterung für physikalische Experimente wirkt ansteckend und so finden die drei sehr ungleichen Charaktere mit der Zeit zusammen: Sie stopfen schwarze Löcher und werden sich bewusst, dass man nicht allen Problemen einfach entfliehen kann...

Astrophysik für Kinder
Gerade bei kleineren Kindern, die noch keinen Physikunterricht hatten, besteht oft schon eine große Faszination für das Weltall. Darum verfolgen sie gerne die spannende Reise des Astrophysikers und lernen gleichzeitig ganz nebenbei einige Dinge über Schwerkraft, Planeten, Schwarze Löcher und Quantenmechanik.

Die Musik
Verena Guido, zuletzt ausgezeichnet für die Hörspielmusik zu der WDR-Serie "Der nasse Fisch / Babylon Berlin", ist Komponistin und Theatermusikerin. Sie spielt diverse Instrumente, darunter auch ein Theremin, das galaktische Sounds produziert und gespielt wird ohne, dass der Musiker das Instrument berührt. Die zweite Musikerin ist Mayiia (professionelle Handpanspielerin und Komponistin), die sich eigens eine chromatische Hand-Pan hat bauen lassen, mit der sie alle Töne abbilden kann und die visuell (natürlich das Instrument - nicht sie selbst!) an ein großes Ufo erinnert.

Das Stück wurde ausgezeichnet von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen".

Premiere: So, 08. März 2020

So, 08. März15:00 Uhr Kinder
, Musiktheater

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Kölner Künstler Theater
Grüner Weg 5 / Ecke Melatengürtel
50825 Köln
Details

Besetzung

Opernwerkstatt am Rhein ( Hürth)

Bilder

Tickets