ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht. Damit fallen weiterhin alle öffentlichen Veranstaltungen der Kölner Theater bis zu diesem Termin aus.

In der bis dahin verbleibenden Zeit stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, individuell werden viele Entscheidungen nötig sein. Global gültige Infos wird es von unserer Seite kaum geben können. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir empfehlen zur Überbrückung die zahlreichen Streams, Videos on Demand und die Kultur-Unterstützungsangebote - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt und Verständnis füreinander halten wir für besonders wichtig! ZIEH DICH RAUS! FLATTEN THE CURVE! (Anm. d. Redaktion)

Vielen Dank!

RAUSCHEN

Orangerie Theater fringe ensemble

Es ist immer da: Das Rauschen. Der Sound unserer Welt. Auf allen Kanälen, ob zuhause oder in der Öffentlichkeit, die Welt rauscht: Der Strom von Informationen, Mitteilungen, Bildern reißt nicht ab und ergibt ein vielgestaltiges Sprach-, Bild- und Soundrauschen, das je nach individueller Stimmungs- und konkreter Weltlage mal hell, mal dunkel, mal leise, mal laut grundiert ist.

Das fringe ensemble widmet sich diesem zeitgenössischen Phänomen mit einem internationalen Team, das in vielerlei Hinsicht das Rauschen unserer Welt einfängt. In diesem pulsierenden Wirklichkeitsrauschen kommt der Sprache eine besondere Bedeutung zu: Zusammen mit Künstler*innen aus der Türkei, aus Burkina Faso, der Schweiz und aus Deutschland entsteht ein Abend, der zwischen faszinierender Überforderung der Sinne und rauschhaftem Genießen von Bildern, Sounds und Sprache(n) oszilliert.

In Kooperation mit Orangerie Theater

Pressestimmen:

„Frank Heuel gelingt mit dem Stück „Rauschen“ ein hellsichtiger Blick auf die Gegenwart.“ „… eine in jeder ästhetischen und gedanklichen Hinsicht bemerkenswerte Aufführung.“ (GA Bonn, 10.11.2019)

Premiere: Fr, 06. März 2020

Fr, 06. März20:00 Uhr Erwachsene
, Schauspiel
, Performance

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln
Details

Besetzung

Alejandra Jenni
Nicole Kersten
Manuel Klein
Bettina Marugg
Kibsa Anthony Ouedraogo

Stab

Regie:
Frank Heuel
Bühne, Kostüme, Video:
Annika Ley
Musik, Sound:
Ömer Sar?gedik
Assistenz:
Jennifer Merten
Technik:
Kevin Arkenberg
Wolfgang Waleschkowski
Fotos:
Lilian Szokody

Bilder

Tickets