ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH - VIELE INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht.

Aktuell stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, viele individuelle Entscheidungen sind nötig. Global gültige Infos können wir nicht bieten. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir möchten Sie bitten, die Kultur unserer Stadt wieder mit zu beleben: GEHEN SIE INS THEATER! - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander halten wir nach wie vor für besonders wichtig!

Vielen Dank!

COMEDIA und ORANGERIE THEATER präsentieren: Sarah Bosetti - Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe! Mit Liebe gegen Hasskommen

Orangerie Theater Sarah Bosetti

LESUNG

Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen die Wut und Feindseligkeit in unserer Gesellschaft tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die sie bekommt, und macht aus ihnen lustige Liebeslyrik und witzige Geschichten. Misogynie wird zur Pointe, Sexismus zu Schmalz und irgendwo dazwischen wird das Patriarchat zu Poesie.

Bosetti ist nicht nur witzig. Ihr Kommentar zum Feminismus ist fantastisch. STUTTGARTER NACHRICHTEN

Pressemitteilung vom 04.11.2019


Sarah Bosetti erhält den Salzburger Stier

Die Berliner Autorin und Kabarettistin Sarah Bosetti wird mit dem ?Salzburger Stier 2020“ ausgezeichnet. „Innovative mediale Vielfalt und ein ganz eigener künstlerischer Umgang mit gesellschaftlichen Reizthemen von Populismus bis Feminismus“ zeichne Bosetti aus, befand die Jury. Weitere Preisträger sind der Satiriker Renato Kaiser und der Kabarettist Florian Scheuba. Der mit insgesamt 18.000 Euro dotierte Salzburger Stier ist einer der bekanntesten und wichtigsten Kleinkunstpreise im deutschsprachigen Raum. Vergeben wird er von öffentlich-rechtlichen Radiosendern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Die Preisverleihung findet am 16. Mai im Deutschlandfunk in Köln statt.

Do, 27. Februar20:15 Uhr Erwachsene
, Lesung
, Comedy

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln
Details

Besetzung

Sarah Bosetti

Bilder

Tickets