ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH - VIELE INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht.

Aktuell stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, viele individuelle Entscheidungen sind nötig. Global gültige Infos können wir nicht bieten. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir möchten Sie bitten, die Kultur unserer Stadt wieder mit zu beleben: GEHEN SIE INS THEATER! - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander halten wir nach wie vor für besonders wichtig!

Vielen Dank!

Leeder han uns am Ködche, nit nor em Fastelovend - Fortsetzung

Senftöpfchen Theater Monika Kampmann & Ingrid Ittel-Fernau

„Lasst euch von den Liedern mitnehmen in eine stimmungsvolle Stadt – fühlt euch wohl beim Zuhören, Summen und Singen - habt Spaß daran zu erfahren, wann und wie die Lieder entstanden sind! Kölsche Lebensart und Mentalität strahlt euch aus allen Texten und Melodien an. Jeck loß Jeck elans! Unsere Seele schlägt für die Stadt, wie vom Himmel fallen die Lieder in unser Herz, lassen uns nicht mehr los. Das ist unsere Heimat, da sind wir zuhause! Getreu dem Karnevalsmotto. „Uns Sproch es Heimat“, was sich besonders in Liedern ausdrückt.“ Eure Monika und Ingrid Ein Abend mit Anekdoten und Entstehungsgeschichten!

Premiere: Fr, 21. Februar 2020

Fr, 21. Februar20:15 Uhr Erwachsene
, Konzert

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Senftöpfchen Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Details

Bilder

Weitere Angaben

Premiere

Tickets