ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht. Damit fallen weiterhin alle öffentlichen Veranstaltungen der Kölner Theater bis zu diesem Termin aus.

In der bis dahin verbleibenden Zeit stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, individuell werden viele Entscheidungen nötig sein. Global gültige Infos wird es von unserer Seite kaum geben können. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir empfehlen zur Überbrückung die zahlreichen Streams, Videos on Demand und die Kultur-Unterstützungsangebote - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt und Verständnis füreinander halten wir für besonders wichtig! ZIEH DICH RAUS! FLATTEN THE CURVE! (Anm. d. Redaktion)

Vielen Dank!

Siegfried für Kinder

Oper/ \Köln Oper Köln

Ein Drache bewacht seit Menschengedenken den Nibelungenhort, einen unermesslichen Goldschatz, zu dem auch der zaubermächtige Ring des Nibelungen gehört. Nur einer kann den Drachen besiegen: der, der das Fürchten nicht gelernt hat.

Es ist der junge Siegfried, der ohne jedes Wissen der Vorgeschichte ein Zauberschwert namens Nothung schmiedet, damit den Drachen tötet und so in den Besitz des Rings und des Hortes kommt. Als seine Lippen versehentlich mit dem Drachenblut in Berühung kommen, kann er auf einmal die Sprache der Tiere verstehen. So erfährt er durch einen kleinen Waldvogel, dass es ihm bestimmt ist, durch einen magischen Feuerkreis zu gehen und die schöne Brünnhilde zu erwecken, die vor langer Zeit in tiefen Schlaf versetzt wurde.

Aber natürlich gibt es auf diesem Weg eine Reihe von Hindernissen zu überwinden, denn der Nibelungenzwerg Mime, der Siegfried aufgezogen hat, will ebenfalls in Besitz des Rings kommen. Wie man weiß, verleiht dieser Ring seinem Träger die Herrschaft über die ganze Welt …

Richard Wagners dritter Teil des »Ring des Nibelungen« macht uns mit dem jungen und wilden Siegfried bekannt, der wie eine Art »Super-Held« die Welt retten soll, die sein Großvater, Gott Wotan, leichtfertig aufs Spiel setzte. Romantische Natur-Musik mit sprechenden Vögeln und Drachen, idyllischem Waldesrauschen sowie lebhaft-heiteren Gesangsszenen charakterisiert diese Oper, die in dieser besonderen Fassung für Kinder märchenhaft auf die Bühne gebracht wird.

Premiere: Fr, 29. November 2019

Mi, 04. Dezember11:30 Uhr Kinder
, Erwachsene
, Oper
,

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Oper/ \Köln
Rheinparkweg 1
50679 Köln
Details

Besetzung

SIEGFRIED - MARTIN KOCH
MIME - N. N.
DER WANDERER - INSIK CHOI
ALBERICH - STEFAN HADŽI?
FAFNER - FLORIAN KÖFLER
BRÜNNHILDE - JESSICA STAVROS
WALDVOGEL - ALINA WUNDERLIN / YE EUN CHOI

Stab

MUSIKALISCHE LEITUNG - RAINER MÜHLBACH
INSZENIERUNG - BRIGITTA GILLESSEN
BÜHNE & KOSTÜME - CHRISTOF CREMER
LICHT - NICOL HUNGSBERG
DRAMATURGIE - TANJA FASCHING

Bilder

Tickets