ABSAGE ALLER VERANSTALTUNGEN BIS 19.04.2020

Allgemeinverfügung der Stadt Köln vom 16.03.2020 zu weiteren kontaktreduzierenden Maß-nahmen zur Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz)


Gemäß §§ 16 Abs. 1 Satz 1, 28 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) wird zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen folgende Allgemeinverfügung angeordnet: Der Betrieb folgender Einrichtungen, Begegnungsstätten und Angeboten im Kölner Stadtgebiet ist ab sofort bis einschließlich 19.04.2020 untersagt: Sämtliche Vergnügungsstätten, insbesondere Bars, Clubs oder Diskotheken sowie Theater, Kinos und Museen unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen. [...] Ab sofort bis zum 19.04.2020 ist im Kölner Stadtgebiet jegliche öffentliche Veranstaltung untersagt. Dies schließt Verbote von Versammlungen unter freiem Himmel [...] ein.

Siehe auch: Allgemeinverfügung der Stadt Köln


Solidarischen Zusammenhalt und Verständnis füreinander halten wir für besonders wichtig! ZIEH DICH RAUS! FLATTEN THE CURVE! (Anm. d. Redaktion)

Vielen Dank!

Schock-Verliebt!

Bürgerhaus Stollwerck Selbstauslöser

Impro-Show
Alles um dich herum wird still. Das Licht dimmt sich auf romantisch. Ein Scheinwerfer aus den Weiten des Universums brennt auf und scheint mit 100 Sonnen auf diese EINE FREMDE PERSON! Dein innerer Spielberg entscheidet sich für einen Dolly-Zoom* der Extraklasse.....
SCHOCKVERLIEBT!
Alles um dich herum ist wie immer. Die Arbeit ist immer die gleiche. Du siehst deinen Kollegen jeden Tag. Ihr kommt gut miteinander aus. Manchmal ein Kaffee in der Kantine. Gespräche drehen sich jedoch zunehmend seltener um die Arbeit. Kleine nette Gesten hier:...Tür aufgehalten, etwas vom Bäcker mitgebracht...subtile Zeichen dort:...ein Lächeln, ein 'Haare hinter die Ohren schieben. Dann die Erkenntnis: SCHOCK, VERLIEBT!
Selbstauslöser lässt mit Hilfe des Publikums zwei Menschen auf der Bühne entstehen, die füreinander bestimmt sind. Leider wissen es die zwei noch nicht. Wie es geschieht und warum wissen die Improspieler ebenso wenig, wie das Publikum.
Musik und Gefühl! Gänsehaut und Comedy! Eine frei Improvisierte Theatershow zum Schock-Verlieben.

Do, 24. Oktober20:00 Uhr Erwachsene
, Kleinkunst

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln
Details

Bilder

Tickets