ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH - VIELE INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht.

Aktuell stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, viele individuelle Entscheidungen sind nötig. Global gültige Infos können wir nicht bieten. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir möchten Sie bitten, die Kultur unserer Stadt wieder mit zu beleben: GEHEN SIE INS THEATER! - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander halten wir nach wie vor für besonders wichtig!

Vielen Dank!

DNA

Theater der Keller BellAcademia - Jugend- und Kinderschauspielschule

Gastspiel der BellAcademia Jugendschauspielschule Köln

Eine Mutprobe wird zum Drama: Als Adam tödlich stürzt, erfindet die Gang das Profil eines vermeintlichen Täters - und die Polizei findet einen Mann, auf den die Beschreibung passt. Kellys Protagonisten haben genug CSI-Folgen gesehen, um zu wissen, wie man Spuren verwischt und falsche Fährten legt. Dass sich auch ihr Gewissen meldet, war nicht vorgesehen.

Empfohlen ab 14 Jahre.


Premiere: So, 23. Juni 2019

Mo, 01. Juli20:00 Uhr Jugend
, Erwachsene
, Schauspiel
,

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Theater der Keller
Siegburgerstraße 233w
50679 Köln
Details

Besetzung

Gastspiel der BellAcademia Jugendschauspielschule Köln
Charlotte Uedingslohmann, Matilda Eckert, Pia Heimerich, Robbie Schneider, Loic Lopes, Francesco Lo Pinto, Tommy Bauer, Marlene Wessendorf, Elina Meller, Awin Erfany Parsaie, Felicia Lutz, Alinda Yamaci, Constantin Gardemann

Stab

Regie: Isabella Schmid
Kostüme: Lara Sauer

Bilder

Tickets