#kulturerhalten

Liebes Publikum,

hier geht mit diesem Monat eine Reise zu Ende. Deshalb wenden wir, der Verein für darstellende Künste Köln, uns hiermit an Sie.

Über 6 Jahre haben wir Sie auf www.theater.koeln über das umfangreiche Programm fast aller Kölner Häuser und Freien Gruppen informiert. Ein deutschlandweit einmaliges Theaterkultur-Verzeichnis einer Stadt.

Weiter geht es nun auf www.qultor.de - das ist das neue Portal für Freie Kunst und Kultur in Köln.

Der Verein für darstellende Künste Köln (VdK), vormals Kölner Theaterkonferenz e.V., hat für die Zukunft beschlossen, die umfangreichen Funktionen des neuen Portals zu nutzen und lädt Sie herzlich ein, sich dort ab sofort über den Kölner Spielplan zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Treue! Bedanken möchten wir uns auch für die umfassende Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die RheinEnergie AG, sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit am Projekt theater.koeln!

Bleiben Sie uns gewogen! Gehen Sie ins Theater! Kommen Sie zur 20. Kölner TheaterNacht am 24.09.2022!

Theater der Keller

Deutz

Das älteste private Theater in der Kölner Südstadt muss im Sommer 2019 den Plänen eines Investors weichen. Ab September_19 spielen wir in der "Werkshalle" in Köln_Deutz, am Deutzer Hafen.
Die TanzFaktur, deren Foyer und Bar wir mitnutzen, hat uns Asyl gewährt.
Das Theater der Keller hat eine angeschlossene Schauspielschule und einen brandaktuellen, heutigen Spielplan.
Gewinner des Kurt-Hackenberg-Preis 2016 für politisches, zeitgenössisches Theater und des Kölner und Heidelberger Theaterpreises 2017.

Spielort & Kontakt

Straße:Siegburgerstraße 233w
Ort:50679 Köln
Telefon:0221 - 31 80 59
info@theater-der-keller.de
Website:www.theater-der-keller.de

Öffnungszeiten

Büro: Mo-Fr: 10 - 16 Uhr Abendkasse Di-Sa ab 18:30 Uhr bis Vorstellungsende,
So 16:30 Uhr bis Vorstellungsende
Vorverkauf an der Abendkasse zu den angegebenen Zeiten oder per Email: verwaltung@theater-der-keller.de

Tickets & Preise

Abendkasse: Eintritt 21 € / 11 € erm.
Premieren 24 €
Gruppenpreise auf Anfrage
Für alle Kölner Erstsemester freien Eintritt!

https://tickets.qultor.de

Barrierefreiheit

Am Eingang der Werkshalle befindet sich eine kleine Stufe, bei der unser Technikteam gerne bereit ist ihnen zu helfen.

Ausstattung & Gastronomie

An der Bar der TanzFaktur, die wir mit nutzen, ist mit Getränken für ihr Wohl gesorgt.

Anfahrt & Parken

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen sie mit der Linie 7 bis zur Haltestelle Poller Kirchweg zu uns.

Parkplätze sind vorhanden.

Stadtplan

Routenplaner


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.