#kulturerhalten

Liebes Publikum,

hier geht mit diesem Monat eine Reise zu Ende. Deshalb wenden wir, der Verein für darstellende Künste Köln, uns hiermit an Sie.

Über 6 Jahre haben wir Sie auf www.theater.koeln über das umfangreiche Programm fast aller Kölner Häuser und Freien Gruppen informiert. Ein deutschlandweit einmaliges Theaterkultur-Verzeichnis einer Stadt.

Weiter geht es nun auf www.qultor.de - das ist das neue Portal für Freie Kunst und Kultur in Köln.

Der Verein für darstellende Künste Köln (VdK), vormals Kölner Theaterkonferenz e.V., hat für die Zukunft beschlossen, die umfangreichen Funktionen des neuen Portals zu nutzen und lädt Sie herzlich ein, sich dort ab sofort über den Kölner Spielplan zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Treue! Bedanken möchten wir uns auch für die umfassende Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die RheinEnergie AG, sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit am Projekt theater.koeln!

Bleiben Sie uns gewogen! Gehen Sie ins Theater! Kommen Sie zur 20. Kölner TheaterNacht am 24.09.2022!

Studio 11

Ehrenfeld

Mikrotheater
Kulturbildender Raum | Trainings- und Veranstaltungsort

Team

Wir wollen mit dem Studio 11 jungen Menschen einen Raum geben, sich theatral auszuprobieren. Kommt rum! Schaut euch an was andere in unserem kleinen Forschungsraum zu sagen haben. Macht mit! Gebt euren kreativen Ideen eine Bühne und ein künstlerischen Ausdruck. Studio 11 gibt euch ein kurz- oder langfristiges Zuhause dafür. Mikrotheater: Weil es klein ist. kulturbildender Raum: weil wir Kultur schaffen und kulturelle Bildung bieten möchten. Trainings- und Veranstaltungsort: weil wir auch Geld verdienen müssen, damit das Studio 11 weiter bestehen kann. Das heißt mietet unseren Raum für eure Zwecke, Veranstaltung oder Yogakurse oder, oder, oder. Wir stehen am Anfang eines Prozesses an dem wir euch teilhaben lassen wollen und freuen uns auf schöne Produktionen von und für euch. Studio 11 ist ein Experimentierfeld und deshalb sind wir noch lange nicht fertig mit unserer Profilentwicklung und das ist auch gut so. Wenn ihr wollt gestaltet ihr mit.

Maria Jachertz

studierte Theater-, Literatur- und Erziehungswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Während ihres Studiums spielte sie vier Spielzeiten im Jugendclub des Maxim Gorki Theaters in Berlin. Nach der Ausbildung zur Theaterpädagogin am offtheater in Neuss, leitet sie seit 2010 zahlreiche Kinder- und Jugendensembles.

Patricia Lempke

arbeitet seit 2010 als Schauspielerin und Theaterpädagogin im Kölner Raum. Sie absolvierte die Ausbildung zur Schauspielerin an der Freiburger Schauspielschule, und bildete sich am theaterpädagogischen Zentrum Köln e.V. zur Theaterpädagogin (B.u.T.) fort. Anfang 2015 gründete sie das Theaterkollektiv trio.projektBar.

Spielort & Kontakt

Straße:Gravenreuthstraße 11
Ort:50823 Köln
Telefon:0176 23 61 77 20
info@studioelfkoeln.de
Website:http://studioelfkoeln.de/

Öffnungszeiten

Nur zu Workshops, Kursen und Veranstaltungen.

Tickets & Preise

Stadtplan

Routenplaner


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.