ABSAGE ALLER VERANSTALTUNGEN BIS 19.04.2020

Allgemeinverfügung der Stadt Köln vom 16.03.2020 zu weiteren kontaktreduzierenden Maß-nahmen zur Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz)


Gemäß §§ 16 Abs. 1 Satz 1, 28 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) wird zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen folgende Allgemeinverfügung angeordnet: Der Betrieb folgender Einrichtungen, Begegnungsstätten und Angeboten im Kölner Stadtgebiet ist ab sofort bis einschließlich 19.04.2020 untersagt: Sämtliche Vergnügungsstätten, insbesondere Bars, Clubs oder Diskotheken sowie Theater, Kinos und Museen unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen. [...] Ab sofort bis zum 19.04.2020 ist im Kölner Stadtgebiet jegliche öffentliche Veranstaltung untersagt. Dies schließt Verbote von Versammlungen unter freiem Himmel [...] ein.

Siehe auch: Allgemeinverfügung der Stadt Köln


Solidarischen Zusammenhalt und Verständnis füreinander halten wir für besonders wichtig! ZIEH DICH RAUS! FLATTEN THE CURVE! (Anm. d. Redaktion)

Vielen Dank!

Studio 11

Ehrenfeld

Mikrotheater
Kulturbildender Raum | Trainings- und Veranstaltungsort

Team

Wir wollen mit dem Studio 11 jungen Menschen einen Raum geben, sich theatral auszuprobieren. Kommt rum! Schaut euch an was andere in unserem kleinen Forschungsraum zu sagen haben. Macht mit! Gebt euren kreativen Ideen eine Bühne und ein künstlerischen Ausdruck. Studio 11 gibt euch ein kurz- oder langfristiges Zuhause dafür. Mikrotheater: Weil es klein ist. kulturbildender Raum: weil wir Kultur schaffen und kulturelle Bildung bieten möchten. Trainings- und Veranstaltungsort: weil wir auch Geld verdienen müssen, damit das Studio 11 weiter bestehen kann. Das heißt mietet unseren Raum für eure Zwecke, Veranstaltung oder Yogakurse oder, oder, oder. Wir stehen am Anfang eines Prozesses an dem wir euch teilhaben lassen wollen und freuen uns auf schöne Produktionen von und für euch. Studio 11 ist ein Experimentierfeld und deshalb sind wir noch lange nicht fertig mit unserer Profilentwicklung und das ist auch gut so. Wenn ihr wollt gestaltet ihr mit.

Maria Jachertz

studierte Theater-, Literatur- und Erziehungswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Während ihres Studiums spielte sie vier Spielzeiten im Jugendclub des Maxim Gorki Theaters in Berlin. Nach der Ausbildung zur Theaterpädagogin am offtheater in Neuss, leitet sie seit 2010 zahlreiche Kinder- und Jugendensembles.

Patricia Lempke

arbeitet seit 2010 als Schauspielerin und Theaterpädagogin im Kölner Raum. Sie absolvierte die Ausbildung zur Schauspielerin an der Freiburger Schauspielschule, und bildete sich am theaterpädagogischen Zentrum Köln e.V. zur Theaterpädagogin (B.u.T.) fort. Anfang 2015 gründete sie das Theaterkollektiv trio.projektBar.

Spielort & Kontakt

Straße:Gravenreuthstraße 11
Ort:50823 Köln
Telefon:0176 23 61 77 20
info@studioelfkoeln.de
Website:http://studioelfkoeln.de/

Öffnungszeiten

Nur zu Workshops, Kursen und Veranstaltungen.

Tickets & Preise

Stadtplan

Routenplaner


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.