#kulturerhalten

Liebes Publikum,

hier geht mit diesem Monat eine Reise zu Ende. Deshalb wenden wir, der Verein für darstellende Künste Köln, uns hiermit an Sie.

Über 6 Jahre haben wir Sie auf www.theater.koeln über das umfangreiche Programm fast aller Kölner Häuser und Freien Gruppen informiert. Ein deutschlandweit einmaliges Theaterkultur-Verzeichnis einer Stadt.

Weiter geht es nun auf www.qultor.de - das ist das neue Portal für Freie Kunst und Kultur in Köln.

Der Verein für darstellende Künste Köln (VdK), vormals Kölner Theaterkonferenz e.V., hat für die Zukunft beschlossen, die umfangreichen Funktionen des neuen Portals zu nutzen und lädt Sie herzlich ein, sich dort ab sofort über den Kölner Spielplan zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Treue! Bedanken möchten wir uns auch für die umfassende Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die RheinEnergie AG, sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit am Projekt theater.koeln!

Bleiben Sie uns gewogen! Gehen Sie ins Theater! Kommen Sie zur 20. Kölner TheaterNacht am 24.09.2022!

Kabarett A-Z

Altstadt Nord

Corinne Walter und Frank Zollner alias KABARETT A-Z eröffneten 2008 das gleichnamige Theater in der Krefelder Str. 26, davor gingen die gelernten Schauspieler 20 Jahre lang auf Tour, waren in etlichen TV-Shows, ernteten Kleinkunst-Preise und organisierten Kölner Kleinkunst-Shows. Geboten werden Kabarett-Programme und Komödien, welche in Eigenproduktion entstehen, dies betrifft Text, Musik-Komposition, Regie, Darstellung und Theaterleitung. Regelmäßig zu Gast: Frank Meyer mit seinen intelligenten Literaturlesungen. Ausführliche Infos unter www.kabarett-a-z.de 

Spielort & Kontakt

Straße:Krefelder Str. 26
Ort:50670 Köln
Telefon:0177 83 96 787
info@kabarett-a-z.de
Website:www.kabarett-a-z.de

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag:
Öffnung/Einlass 19 Uhr
Vorstellungsbeginn 19:30 Uhr

Sonntag:
Öffnung/Einlass 16:30 Uhr
Vorstellungsbeginn 17 Uhr

Tickets & Preise

19 Euro Normalpreis Erwachsene
14 Euro Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Kölnpass-Inhaber
33 Euro Silvester (Einheitspreis ohne Ermäßigung)

Alle Infos zur Ticketbestellung finden Sie hier:

http://kabarett.kabarett-a-z.de/start/karten/

Barrierefreiheit

Über 2 Stufen können Rollstühle problemlos direkt von der Straße aus ins Theater hineingetragen werden, unser Personal hilft gerne. Nach vorheriger Anmeldung schaffen wir im Saal genug Platz für Rollstühle, diese können aber auch im Foyer abgestellt werden. Achtung: es gibt keine behindertengerechten Toiletten!

Ausstattung & Gastronomie

Das Theater ist klein, aber fein: 42 bequeme Plätze in intimer Wohlfühl-Atmosphäre und brillanter Citylage. Getränke dürfen Sie an der Foyerbar genießen oder mit in den kleinen Saal nehmen: Wasser, A-Schorle, Kaffee, Tee, Bionade, Kölsch, Pils, Wein, Sekt, Whisky, Cognac, Wodka oder Obstbrand, alles zwischen 2,00 und 5,50 Euro. Wollen sie vor oder nach der Vorstellung essen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl einer der zahlreichen Gaststätten in Fußnähe (Krefelder Str., Eigelstein, Neusser Str., Ebertplatz)

Anfahrt & Parken

Anfahrt Bus und Bahn:
S 6, S 11, S 12, RE 25, U 12, U 15 + Bus Nr. 148 H HANSARING, von da aus 200 m die Krefelder Str. stadtauswärts die Nr. 26 auf der rechten Seite.

Anfahrt Auto von Nord und West:
AK Köln Nord A 57 in Richtung Zentrum, hinterm 1. Tunnel Richtung Zoobrücke, hinterm 2. Tunnel 1. rechts Richtung „EXPO XXI“, das ist die Krefelder Str.

Anfahrt Auto von Süd und Ost:
AK Köln-Ost Richtung Zentrum, über die Zoobrücke, immer geradeaus, dem Schild
„EXPO XXI“ folgen, dieses führt direkt auf die Krefelder Str.

Parken: An Werktagen empfehlen wir das 3 Gehminuten entfernte Saturn-Parkhaus, in das Sie auch nach Ladenschluss per Parkschein-Code Zugang erhalten. Ansonsten bitte 15 Minuten Parkplatzsuche mit einberechnen, schwierige Parkplatzsituation. Parkautomaten kosten ca. € 6/Stunde, hinter der inneren Kanalstraße gratis (5 Gehminuten entfernt, Parkplätze sehr begehrt)

Stadtplan

Routenplaner


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.