#kulturerhalten

Liebes Publikum,

hier geht mit diesem Monat eine Reise zu Ende. Deshalb wenden wir, der Verein für darstellende Künste Köln, uns hiermit an Sie.

Über 6 Jahre haben wir Sie auf www.theater.koeln über das umfangreiche Programm fast aller Kölner Häuser und Freien Gruppen informiert. Ein deutschlandweit einmaliges Theaterkultur-Verzeichnis einer Stadt.

Weiter geht es nun auf www.qultor.de - das ist das neue Portal für Freie Kunst und Kultur in Köln.

Der Verein für darstellende Künste Köln (VdK), vormals Kölner Theaterkonferenz e.V., hat für die Zukunft beschlossen, die umfangreichen Funktionen des neuen Portals zu nutzen und lädt Sie herzlich ein, sich dort ab sofort über den Kölner Spielplan zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Treue! Bedanken möchten wir uns auch für die umfassende Unterstützung unserer Sponsoren, allen voran die RheinEnergie AG, sowie bei allen Beteiligten für die Mitarbeit am Projekt theater.koeln!

Bleiben Sie uns gewogen! Gehen Sie ins Theater! Kommen Sie zur 20. Kölner TheaterNacht am 24.09.2022!

ehrenfeldstudios

Ehrenfeld

Der gemeinnützige Verein ehrenfeldstudios e.V. arbeitet für die Sichtbarkeit der darstellenden Kunst - vor allem dem Tanz - im Viertel Ehrenfeld in Köln und darüber hinaus. Der künstlerische Schwerpunkt liegt auf interdisziplinären Arbeiten in den Bereichen Tanz und Performance, zeitgenössischer Zirkus und Medienkunst. 

Unter gemeinsamer Leitung von den in Köln arbeitenden Künstlern Özlem Alkis, Tim Behren und Florian Patschovsky (Overhead Projekt), Marion Dieterle (DOSSIER 3-D-Poetry), Silke Z. und Caroline Simon (Silke Z. resistdance) werden neue Ideen umgesetzt und experimentierfreudige Formate präsentiert.

Spielort & Kontakt

Straße:Wissmannstr. 38
Ort:50823 Köln
Telefon:0221 - 846 395 80
buero@ehrenfeldstudios.de
Website:http://www.ehrenfeldstudios.de

Öffnungszeiten

Das Büro ist besetzt von Montag bis Donnerstag von 10 - 17 Uhr.
Unsere Telefonnummer ist 0221 - 846 385 80.
Per E-Mail an buero@ehrenfeldstudios.de sind wir auch darüber hinaus erreichbar.

Tickets & Preise

Variiert nach Präsentation und Gruppe

Barrierefreiheit

Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Anfahrt & Parken

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
U3,U4 Haltestelle Venloer Straße/ Ehrenfeldgürtel
S13 Haltestelle Venloer Straße/ Ehrenfeldgürtel
oder Haltestelle Weinsbergstraße
S1,S7 Haltestelle Aachener Straße/ Melatengürtel
S-Bahn Haltestelle Bahnhof Ehrenfeld

Mit dem Auto: Die Wissmannstr. kann über die Subbelrather Str. vom Ehrenfeldgürtel/Hüttenstr. hinter dem Bahnbogen die Zweite Querstr. rechts angefahren werden.

Auswärts über die A57 - Abfahrt Ehrenfeld - rechts den Ehrenfeldgürtel entlang bis Linksabbiegerspur vor dem Bahnbogen links in die Hüttenstr./ re. Subbelratherstr. dann wie oben ( hinter dem Bahnbogen die Zweite Querstr. rechts )

Parkplätze:
Es gibt keine eigenen Parkplätze

Stadtplan

Routenplaner


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.