ABSAGE ALLER VERANSTALTUNGEN BIS 19.04.2020

Allgemeinverfügung der Stadt Köln vom 16.03.2020 zu weiteren kontaktreduzierenden Maß-nahmen zur Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz)


Gemäß §§ 16 Abs. 1 Satz 1, 28 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) wird zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virus-Infektionen folgende Allgemeinverfügung angeordnet: Der Betrieb folgender Einrichtungen, Begegnungsstätten und Angeboten im Kölner Stadtgebiet ist ab sofort bis einschließlich 19.04.2020 untersagt: Sämtliche Vergnügungsstätten, insbesondere Bars, Clubs oder Diskotheken sowie Theater, Kinos und Museen unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen. [...] Ab sofort bis zum 19.04.2020 ist im Kölner Stadtgebiet jegliche öffentliche Veranstaltung untersagt. Dies schließt Verbote von Versammlungen unter freiem Himmel [...] ein.

Siehe auch: Allgemeinverfügung der Stadt Köln


Solidarischen Zusammenhalt und Verständnis füreinander halten wir für besonders wichtig! ZIEH DICH RAUS! FLATTEN THE CURVE! (Anm. d. Redaktion)

Vielen Dank!

theater monteure

THEATERKUNST FÜR EIN JUNGES PUBLIKUM

theater monteure zeigt seine Stücke regelmäßig am Heimatort Köln im großen Saal des Bürgerhaus Stollwerck.
Außerdem auch bundesweit auf Tournee in Theatern, Bürgerhäusern, Kitas und Schulen und im Ausland.

Unter der künstlerischen Leitung von Joachim von der Heiden erarbeitet das Ensemble ausschließlich Eigenproduktionen. Kennzeichnend ist das Spiel mit den unterschiedlichen Sprachen der Genres Schauspiel, Bildende Kunst, Performance, Musik und Tanz . Ziel ist es, dem Publikum auf Augenhöhe zu begegnen, mit einer adäquaten Formensprache seine Sinne zu kitzeln und die jungen Menschen in ihrer Eigen-Art zu stärken.

Es geht dem Ensemble stets darum, mit Theaterkunst den gedanklichen, emotionalen und praktischen Spielraum von Kindern und Jugendlichen zu erweitern und das Mosaik ihrer Weltsicht um ein Steinchen zu bereichern.

Kontakt

Straße:Am Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23
Ort:50678 Köln
Telefon:0221-30194714
Fax:02241- 8466271
bureau@theater-monteure.de
Website:www.theater-monteure.de

Öffnungs-/Bürozeiten

Es gibt keine offiziellen Bürozeiten.
Dank Rufumleitung sind wir meistens erreichbar.

Tickets & Preise

Kartentelefon: 0177 9256318

Theater für Kinder

Kinder: 7,- €
Erwachsene: 9,- €
Familien/Gruppen: 35,- € (5 Pers. jede weitere 7,- €/Pers.)
Schulen/Kindergärten: 6,- €/Pers.

Junges Theater

Jugendliche (13-18 Jahre): 10,- €
Erwachsene: 14,- €
Gruppen: 45,- € (5 Pers. jede weitere 9,- €)
Schulen: 7,- €/Pers.

https://www.theater-monteure.de/programm/

Barrierefreiheit

Im fünfgeschossigen Bürgerhaus Stollwerck sind alle Stockwerke mit Aufzug erreichbar (bitte Hinweis an der Information geben). Zugang zum Haus und zu den Räumen im Haus ist barrierefrei möglich.
Die jeweiligen Gebäudeebenen verfügen über barrierefreie WC Anlagen.

Ausstattung

Im Erdgeschoß des Bürgerhaus Stollwerck befindet sich eine Gastronomie mit Biergarten (Speisen & Getränke).

Anfahrt & Parken

Bürgerhaus Stollwerck:
Parkplatz am Haus (kostenpflichtig – 1,- € pro Stunde) - Einfahrt Rheinuferstr. (aus Richtung Norden)
Parkplatz Parkhaus Rheinauhafen (kostenpflichtig) VIS a VIS

Nächstgelegene Haltestellen (ÖPNV)
Ubierring - StraBaLinien 15+16
Chlodwigplatz - StraBaLinien 15+16+17
Severinstrasse – StraBaLinien 3 + 4
Annostr./ Rosenstr. – Buslinie 106 + 132 (aus Süden kommend)
Severinskirchplatz - Buslinien 106 + 132(aus Norden kommend)
Rheinauhafen – Buslinie 133

Stadtplan


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.