ÖFFNUNG DER THEATER IN NRW AB 30.05.2020 MÖGLICH - VIELE INDIVIDUELLE LÖSUNGEN

Liebes Publikum,

wir verweisen auf die aktuellen Beschlüsse von Bund, Land und Stadt Köln, nach denen die Corona-Schutzmaßnahmen-Lockerung eine Öffnung von Theatern und Opernhäusern ab dem 30. Mai 2020 ermöglicht.

Aktuell stehen große Aufgaben vor den großen und kleinen Häusern sowie den freien Gruppen unserer Theater-Stadt. Zahlreiche Auflagen müssen umgesetzt werden, viele individuelle Entscheidungen sind nötig. Global gültige Infos können wir nicht bieten. Wir bitten Sie, sich individuell zu informieren!

Wir möchten Sie bitten, die Kultur unserer Stadt wieder mit zu beleben: GEHEN SIE INS THEATER! - es ist großartig, was dort spontan, kreativ und künstlerisch geleistet wird!

Kultur lebt in Köln.

Solidarischen Zusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander halten wir nach wie vor für besonders wichtig!

Vielen Dank!

DRAMA KÖLN

DRAMA KÖLN e.V. will Theater, Film, Kunst, Hörspiel und Literatur mit dem Schwerpunkt Theater spartenübergreifend fördern und prägen. Als Aufführungsort dienen dabei weniger klassische Theaterräume als vielmehr gewerbliche Leerstände oder öffentlicher Raum, die temporär – oft nur für einen Abend – theatral besetzt werden. Durch die bewusste Entscheidung gegen eine festen Theaterraum, ergeben sich sowohl formal ästhetische als auch soziale Effekte der künstlerischen Arbeit. Die Orte, Straßen, Parks und Läden fungieren nicht nur als Kulisse, sondern verändern den Inhalt und greifen mit in das Geschehen ein bzw. bestimmen es. Durch die Arbeit vor Ort im öffentlichen Raum und die Suche nach Spielorten, ergibt sich eine Kommunikation mit der Stadt und ihren Bürgern, die diese integrieren und mit in die künstlerische Arbeit einbeziehen.



Die Veranstaltungen von DRAMA KÖLN finden inmitten der Stadt statt und verändern diese. Sie sind für alle wahrnehmbar, machen neugierig und schaffen eine anderes Bewusstsein für den Blick auf die eigene Stadt. Die Projekte im öffentlichen Raum schaffen durch das gemeinsame Erleben ein Gemeinschaftsgefühl und eine neue Verbundenheit zum Ort und seinen Menschen.

Kontakt

Straße:Gottesweg 173
Ort:50393 Köln
Telefon:info@drama-koeln.de
info@drama-koeln.de
Website:www.drama-koeln.de

Tickets & Preise

Siehe www.drama-koeln.de

Stadtplan


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.