Opernwerkstatt am Rhein

Die Opernwerkstatt am Rhein e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Hürth und Probebühne in Köln. Bundesweit gibt es ca. 30 Auftritte im Jahr. Seit Gründung des Ensembles im Jahr 2007 ist die Zahl der Ensemblemitglieder von sieben auf siebzig Personen angewachsen. Ziel ist es Nachwuchskünstler zu fördern, diese fair zu bezahlen und als Werkstatt kreativ mit den antiken Stoffen der Weltliteratur und des Musiktheaters umzugehen. Neue Erzählweisen werden geschaffen und projektweise verschiedene Kunstrichtungen miteinander in den Dialog gesetzt. In den letzten Jahren hat das Ensemble sechs Preise gewonnen, darunter der 1. Preis und der Publikumspreis beim Lfm Bürgermedienpreis des Landes Nordrheinwestfalen 2011 für das Hörspiel "20 Emotionen". 2012 gewann die Kinderoper "Die Kleine Zauberflöte" zwei Theaterpreise und "Das Leben ist eine Bushaltestelle" erhielt den vom Ministerium für Familie, Jugend, Kultur und Sport vergebenen Preis „Kultur prägt! Künstlerinnen und Künstler begegnen Kindern und Jugendlichen 2012“. 2014/15 wurde die Reihe "Kinderoper in der Region" ausgezeichnet von Bundespräsident Joachim Gauck.

Kontakt

Straße:Sieversstraße 37-41
Ort:51107 Köln
Telefon:02233 - 692486
Fax:--
kontakt@opernwerkstatt-am-rhein.de
Website:www.opernwerkstatt-am-rhein.de

Öffnungs-/Bürozeiten

Erreichbarkeit per Email und Telefon rund um die Uhr, keine festen Bürozeiten.

Spielorte

Trinitatiskirche

Tickets & Preise

Die Opernwerkstatt ist ein Tourneetheater mit wechselnden Spielorten. Die Preise differieren, da sie von verschiedenen Veranstaltern festgelegt werden.

Barrierefreiheit

Bei unseren inklusiven Stücken ist diese gewährleistet. Bei den anderen Produktionen ist dies spielortabhängig.

Ausstattung

16 Tourleds, 5 Moving Lights, 2 Licht- und 2 Tonpulte, 10 Profilscheinwerfer, einige PARS

Stadtplan


Route gefunden:

Der Startort konnte nicht gefunden werden.