Vorzüglich BetrACHTungen

Bürgerhaus Stollwerck BlöZinger

Kabarett – Clownerie – und so - Köln-Premiere
Robert Blöchl und Roland Penzinger alias „BlöZinger“ sind eine echte Gefahr. Eine Gefahr für untrainierte Zwerchfelle. Die beiden Kabarettisten hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht. Als Großmeister der Gestik und Mimik benötigen sie nur ein Minimum an Requisiten, um die Zuschauer auf eine irrwitzige Achterbahnfahrt durch verschiedene Handlungs- und Zeitebenen mitzunehmen. Was dabei herauskommt, ist Theaterkabarett in bester österreichischer Tradition: absurd, schräg und wahnsinnig komisch!
Kennen und schätzen gelernt haben sich die beiden Wahlwiener aus Linz während ihrer Clownerie- und Schauspielausbildung. Als Duo „BlöZinger“ sind Blöchl und Penzinger seit 2004 unterwegs: Das erste von mittlerweile sieben Programmen trug den Titel „Beziehungswaise“. Spätestens seit dem Gewinn des österreichischen Kabarettpreises 2013 (für das Programm „ERiCH“) und der St. Ingberter Pfanne 2018 (für das Programm „bis morgen“) spielen die beiden in der Champions League des deutschsprachigen Kabaretts.
In ihrem neuen Programm „Vorzügliche BetrACHTungen“ zeigen Blöchl und Penzinger nun erstmals die besten Szenen aus ihrem OEuvre, über das die Abendzeitung schreibt: „Für die an genialischen Durchgeknallten nicht eben arme Kleinkunst-Szene unserer österreichischen Nachbarn ist diese sensationelle Zwei-Mann-Show ein weiteres Glanzlicht.“

Premiere: Sa, 25. April 2020

Sa, 25. April20:00 Uhr Erwachsene
, Kabarett

Ort

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln
Details

Bilder

Tickets