COMFORT ZONE

ehrenfeldstudios Silke Z. resisdance

Tanzperformance von Silke Z. mit John Kendall (Newcastle) und Dennis Alexander Schmitz (Köln)

Was geschieht, wenn wir die bewusste Entscheidung treffen, aus der Behaglichkeit stromlinienförmiger Gewohnheiten auszubrechen? Wenn wir uns trauen, die Ökonomie der Eitelkeit in eine pure Körperlichkeit zurück zu führen? Bringt uns das zu vergessener Originalität und Ursprünglichkeit zurück?

John Kendall und Dennis Alexander Schmitz laden ein zu einer sprichwörtlich zirkulären Reise in Bewegungs-Welten, die unsere Imagination beansprucht und uns in die totale Präsenz eines intimen Pakts entführt. Die beiden Performer tauchen in ein einmütiges Bündnis zwischen ihren Körpern, in eine Interaktion ungekannter Intensität. Ihr gegenseitiges Versprechen der Verweigerung jeder Behaglichkeit im Miteinander führt sie und die Zuschauer raus aus der Komfortzone.

Premiere am 14. und 15. November im Kölner Künstlertheater, Köln
k-k-t.de

Konzept & künstlerische Leitung Silke Z.
in Zusammenarbeit mit den Tänzern John Kendall und Dennis Alexander Schmitz Assistenz: Meike Kattwinkel , Sounddesign: André Zimmermann, Lichtdesign: Garlef Kessler, Creative Management: Andreas Richartz, Administration: Irini Karamitrou, Öffentlichkeitsarbeit: Vinya Cameron, Pressearbeit: Konfetti Design
Foto:©Meyer Originals

Premiere: Do, 14. November 2019

Do, 14. November20:00 Uhr Erwachsene
, Tanz

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

ehrenfeldstudios
Wissmannstr. 38
50823 Köln
Details

Besetzung

Dennis Alexander Schmitz
John Kendall

Stab

Konzept & künstlerische Leitung Silke Z.
Assistenz: Meike Kattwinkel
Sounddesign: André Zimmermann
Lichtdesign: Garlef Kessler
Creative Management: Andreas Richartz
Administration: Irini Karamitrou
Öffentlichkeitsarbeit: Vinya Cameron
Pressearbeit: Konfetti Design

Bilder

Tickets