Die Brausen auf Landgang

Volksbühne am Rudolfplatz Die Brausen

In der Kölner Südstadt sind sie längst eine Institution: Die singende Besatzung der MS Dauerwelle mit Locken, Rüschen, Strapsen und Schlaghosen. Ein kokettes und freudestrahlendes Gewoge in pink, rot, weiß und gold. See-, stimm- und trinkfest sind sie mit allen Wassern gewaschen!

Aus dem Logbuch: Köln, 50° 55‘ 59 N, 6° 57‘ 0 E | vor Anker im Rheinauhafen An Bord: 27 Matrosinnen, darunter 4 Flöten, 3 Ukulelen, 1 Triangel, 1 Trommel Auf der Kommandobrücke: Isabel „die Kapitänin“ Im Kombüsenorchester: Badsea „die Boje“ an der Geige und Steffi „die Planke“ am Schifferklavier

Im Repertoire: Lieder rund um die Seefahrt, Geschichten von Fernweh, Heimweh, Kopfweh und anderen Begleiterscheinungen der Liebe und Freiheit.

Ein verlockender Augen- und Ohrenschmaus: 25 aufgetakelte Shanteusen und ihr Kombüsenorchester vertäuen musikalisches Treibgut mit frechen Accessoires und charmanten Choreographien – eine einmalige, schrill-schräge Plankenshow zwischen Shanty-Chor, Dada und Fernsehballett.

Ein unwiderstehliches und extravagantes Spektakel!

Veranstalter: DIE BRAUSEN

Mi, 13. November19:30 Uhr Erwachsene
, Konzert

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5
50764 Köln
Details

Bilder

Tickets