Ich glaub ich werd irre!

Orangerie Theater Philipp Birkmann

Eigentlich will jeder doch nur das Beste für sich. Eigentlich denken wir zu oft an Andere. Eigentlich ist alles Chaos. Eigentlich geht es immer um Macht. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, der uns ständig begleitet. Ob vor unseren Augen oder in uns. Ein irres Machtspiel.

Menschen im Alter von 15-35 geben sich die Hand. Eine generationenübergreifende Stückentwicklung.

Premiere: Do, 17. Oktober 2019

Sa, 19. Oktober20:00 Uhr Jugend
, Erwachsene
, Schauspiel
,

Weitere Termine

So | 20. Okt 2019 | 18:00

Ort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln
Details

Besetzung

Es spielen:
Drama Club der BMS Mönchengladbach und Schüler*Innen der TA Köln

Stab

Regie&Text: Philipp Birkmann
Regieassistenz: Carina Mischke
Dramaturgie: Anna Sander
Projektleitung: Isabella Kolb
Licht: Tommy Vella

Bilder

Tickets