KRITTER (URBÄNG FESTIVAL)

Orangerie Theater Bodhi Project & Stephanie Thiersch

… BÜRGER, CITIZEN, CITOYEN …
URBÄNG! Das Festival für performative Künste in Köln nimmt die urbane Gesellschaft unter die Lupe, fragt nach ihrer Ästhetik, Toleranz und Fähigkeit, Gemeinschaften zu bilden, nach der Vielfalt und dem subjektiven Blick. Im Zeichen der Begegnung bietet URBÄNG! dem Publikum Möglichkeiten der Beteiligung und fordert dazu heraus, sich in der Rolle als Bürger*in ernst zu nehmen.
__________

KRITTER

Die österreichische Company Bodhi Project versammelt exzellente junge Tänzer*innen und hat 2019 Stephanie Theirsch eingeladen, ein Stück mit ihnen zu entwickeln. Thierschs Interesse als Choreographin richtet sich immer auf den Körper im Prozess der Transformation und auf eine Konfrontation der Kontexte. Ihre Körper sind weder das eine noch das andere. „Kritter” wirft einen Blick auf die ambivalente Beziehung des Menschen zu seiner Natürlichkeit. Zwischen Utopie, Dystopie und dem Nichts erforschen sie Strategien des „Unruhig bleibens” (Donna Haraway), die die Idee der individuellen Selbstverwirklichung in Frage stellen.

Tickets: 16,00 € / 10,00 € ermäßigt / 6,00 € Kinder / 8,00 € KölnPass
__________

RAHMENPROGRAMM (umsonst und draußen)

REICHRICHTER: GELÄNDE / GEVIERT / II

Täglich ab 18:00
Die Installation Gelände / Geviert / II lässt sich als Report über die Lage des menschlichen Hauses im 21. Jahrhundert lesen. Ein Modell im Maßstab 1:20 aus dunklem Archiv-Karton zeigt “Verdi”, das aktuelle Produkt einer US-Immobiliengesellschaft, die seit den 1960ern im kargen Südkalifornien den Traum vom perfekten Wohnen vermarktet. Die Maße des Modells wurden von REICHRICHTER aus einem Online-Portal des Konzerns extrahiert.


WEHR 51: WATCHOUT!#WHITECUBE
Täglich
09. Oktober 2019, 19:00
10. Oktober 2019, 18:30
11. Oktober 2019, 18:30
12. Oktober 2019, 16:30

10 Minuten OHNE smartphone, wie soll das gehen, wer bin ich ohne connection? Chance oder Folter? WHITE CUBE gibt dem Menschen die Gelegenheit, 10 Minuten in einem großen, weißen Würfel auf einem Stuhl sitzend zu verbringen. Das Smartphone geben sie am Eingang ab und betreten technikfrei den Raum. Allein, nur auf sich zurück geworfen, haben sie die Gelegenheit, sich selbst 10 Minuten ohne Ablenkung zu ertragen, zu erforschen, zu erspüren, oder gar sich zu langweilen.

Premiere: Do, 10. Oktober 2019

Do, 10. Oktober19:30 Uhr Erwachsene
, Tanz
, Festival

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Orangerie Theater
Volksgartenstraße 25
50677 Köln
Details

Bilder

Tickets