CLOWNKUNST UND DER TASTENMANN

TPZ Theaterpädagogisches Zentrum CLOWNKUNST & DER TASTENMANN

"WESTERLAND" von Clownkunst
Man kann sich die Farbe seiner Socken aussuchen. Den Käse an der Theke. Tee oder Kaffee. Jedoch nicht den Nachbarn. Den sucht das Schicksal für einen aus. Oder der Zufall. Dann endlich Urlaub. Allein. Ohne Nachbarn. Doch der Zufall schlägt zu. Du fährst weg und wer fährt mit? Westerland ein clowneskes Stück gespielt von Kerstin Engels und Ralf Peterhänsel, mit Spaß und Humor, Jonglage und Akrobatik.

"PREMIERE" von der Tastenmann
Nach seinem Stück "Sinfonia" (2014- 2015) feiert der Tastenmann mit seinem zweiten Stück seit 2017 jeden Abend aufs Neue Premiere. Er verwandelt dem entsprechend das Theater in einen Kinosaal. Gemäß des Zeitalters der Stummfilmära lässt er es sich nicht nehmen, seinen eigenen Film selbt musikalisch zu begleiten. Das erfordert Einiges an Timing, Aufmerksamkeit und Virtuosität. Als versierter Musiker und naives Allroundtalent meistert er jede Hürde mit Bravour . Er nutzt diese als Sprungbrett in ungeahnte Höhen und nimmt das Publikum gar mit zum Mond. | für Erwachsene und Kinder (ab vier Jahren) gleichermaßen. (Tastenmann - Foto Peter Joester)

Fr, 27. September19:00 Uhr Erwachsene
, Zeitgenössischer Zirkus
, Kleinkunst

Weitere Termine

Sa | 28. Sep 2019 | 19:00

Ort

TPZ Theaterpädagogisches Zentrum
Genter Straße 23
50672 Köln
Details

Besetzung

CLOWNKUNST
DER TASTENMANN

Bilder

Weitere Angaben

EINTRITT
15 Euro | ermäßigt 10 Euro

TICKETS
Vorverkaufsmöglichkeit siehe
www.tpzak.de/spielzeit/spielzeit-im-theaterhaus

Tickets