Ich laufe gegen eine Mauer...

Urania Theater Little Red Chair Ensemble

Ich stehe an einer Grenze…traue ich mich? Was passiert wenn ich es wage? Mauern, überall Mauern…Warum muss ich über die Grenze gehen? Es kann doch so bleiben? Berührung, Geburt, Gewalt, etwas wagen, erziehen, Bäume fällen, töten, streicheln, duschen... Verändern, einmischen… wie weit kann ich „GEHEN“?

Jeder Mensch steht immer wieder an unterschiedlichen Grenzen des Lebens und muss entscheiden, wie er damit umgeht. Diesmal arbeiten wir mit Menschen, die aus dem Alltag kommen und im Tanz etwas über sich erzählen. Wir verstehen Tanztheater als eine sinnliche Reflektion, die nicht nur zum Denken verführt, sondern aus reinem Denken eine Erfahrung, eine Beobachtung mit allen Sinnen, eine Atmosphäre, eine Kommunikation des Körperlichen macht.

Wenn Sinnlichkeit und Leidenschaft entstehen, nehmen wir Inhalte wirklich auf. Und wenn Körperlichkeit auch Authentizität vermittelt, dann können wir ins Zentrum des getanzten Theaters gezogen werden und als Zuschauer unverzichtbarer Teil eines gemeinsamen Ereignisses sein. little-red-chair.de

Kartenvorverkauf: über Kölnticket (ab dem 28.01.2019)

Sa, 16. März20:00 Uhr Jugend
, Erwachsene
, Tanz
,

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Urania Theater
Platenstraße 32
50825 Köln
Details

Stab

Choreographie: Miriam Gregor
Dramaturgie: Ulrich Skorsky

Bilder

Weitere Angaben

Veranstalter: Little Red Chair Ensemble

Tickets