We are... VR?!

Casamax Theater teAtmo Ensemble für CASAMAX Theater

Erfahrungs- und Entspannungsräume in der virtuellen Realität schießen in Einkaufsstraßen aus dem Boden, historische Stadtviertel lassen sich im virtuellen Raum erkunden, Firmen preisen in Schulen ihre 3D-Brillen und großflächigen Touchscreens an, im Möbelhaus setzen wir uns VR-Brillen auf und richten unsere Wohnungen ein, Videospiele, die wir mit VR-Brille spielen, vermitteln den Eindruck einer abgeschlossenen, perfekten Realität. Die Zukunft ist ja nie weit entfernt, aber in der letzten Zeit hat sie ganz schön an Fahrt aufgenommen. Wer kommt da eigentlich besser hinterher, Digital Natives oder die analogen Alten?
In einer theatralen Erlebnismatrix ohne analogen Zeigefinger begeben wir uns auf die Suche nach echtem Erleben. Wer liegt vorn im Wettbewerb der Welten - Sim-Karten-Konfetti oder Schallplatten-Mobile, Telefonzelle oder Cyber-Chat, 3D-Drucker oder Knetfigur? In welcher Realität fühlen wir uns Zuhause?

Premiere: Sa, 03. November 2018

Fr, 09. November10:30 Uhr Jugend
, Erwachsene
, Schauspiel
,

Weitere Termine

Mi | 16. Jan 2019 | 10:30
Fr | 18. Jan 2019 | 10:30
Sa | 19. Jan 2019 | 17:00
Fr | 22. Mär 2019 | 10:30
Sa | 23. Mär 2019 | 17:00

Ort

Casamax Theater
Berrenrather Straße 177
50937 Köln
Details

Besetzung

Spiel:
Jana Jungbluth
Banu Yalkinoglu

Stab

Konzept/Text/Regie/Musik: Tim Mrosek
Dramaturgie: Ragna Kirck
Ausstattung: N.N.
Technik: Marco ten Wolde
Produktionsleitung: Ragna Kirck, Hille Marks
Theaterpädagogik: Maren-Irina Lutz

Bilder

Weitere Angaben

Hinweis: Vormittagsvorstellungen Montags und Freitags nur mit Voranmeldung!
Vorbestellung
Per E-Mail
info@casamax-theater.de
Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, damit wir sie evtl. kurzfristig erreichen können
Per Telefon
0221 44 76 61
Wenn das Büro nicht besetzt ist, können Sie trotzdem eine Kartenvorbestellung auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Bitte geben Sie ihren Namen und unbedingt eine Telefonnummer an, damit wir sie evtl. kurzfristig erreichen können.

Theaterstücke für die Größeren (8-15 Jahre):
10 € Normalpreis
8 € ermäßigt *
6 € pro Person bei Gruppen ab 15 Personen
3 € für Köln-Pass-Inhaber
* Ermäßigung erhalten: Schüler, Studenten, Azubis, Senioren, Personen mit Behindertenausweis, Rollstuhlfahrer (Begleitperson hat freien Eintritt)
Freie Platzwahl.

Kein Kartenvorverkauf! Dies ist nur in Ausnahmefällen nach Absprache möglich.
Verkauf der Eintrittskarten am jeweiligen Aufführungstag ab 30 Minuten vor Aufführungsbeginn. Reservierte Karten können am Wochenende auch meist noch bis fünf Minuten vor Aufführungsbeginn bezahlt und abgeholt werden.

Tickets