Köln Comedy Festival: Die URSULA Verschwörung

Volksbühne am Rudolfplatz Mission Colonia

Es hätte die größte Liebesgeschichte Kölns werden können, aber es wurde das größte Gemetzel!

Von und mit Anne Rothäuser (Der Postillon), Sonja Kling (Die Anstalt) und Kristina Kruttke (Prix Pantheon)

Dieser Comedy-Crashkurs zur Kölner Stadtgeschichte basiert auf knallharter Recherche. Und Blödsinn.
Und am Ende des Abend weiß man endlich, was 11.000 Jungfrauen mit dem Kölner Karneval zu tun haben, ob es wirklich die Hunnen waren, die all die Jungfrauen metzelten und dass es keinen besseren Ort für einen Krimi-Showdown gibt, als die Knochenkammer von St. Ursula.

Mit der Action-Lesung haben die Drei ein völlig neues Genre erschaffen. Denn abgesehen von beeindruckenden Zahlen - an die 4711 verteilte Rollen und über 11.000 Mordopfer - erwarten Euch teure Spezialeffekte, Cartoons in 3-D, Splatter-Szenen und plötzlicher Gesang.
Aber das ist wie beim Karneval: Kann man nicht beschreiben, muss man erlebt haben.

„Die rasanteste Action-Lesung diesseits der Alpen!“ - Meint jedenfalls die Kölner Presse. Und die muss es ja wissen.

Di, 30. Oktober19:30 Uhr Erwachsene
, Kabarett
, Comedy

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5
50764 Köln
Details

Besetzung

Anne Rothäuser - Co-Autorin & Cartoons I Schauspiel & Moderation
Sonja Kling - Buch & Idee I Schauspiel & Autorin
Kristina Kruttke - Co-Autorin & Sonstiges I Gesang & Kabarett

Bilder

Tickets