The Superhero Piece / or why heroes don't have time to go to the gym

tANZfAKtUR Performing:Group

Wie kann ein ehrlicher Dialog über Empathie, persönliche und soziale Werte durch den Einsatz von Bewegung auf die Bühne gebracht werden, ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben? Dies ist die Ausgangsfrage von „The Superhero Piece“ , der neuen Produktion von performing:group. Das Stück richtet sich an ein Publikum ab 12 Jahren. 

Gespickt mit Muskelpower, betrachtet das Ensemble die globalen Einflüsse der modernen Medien und die wirtschaftlichen Interessen großer Konzerne auf unsere ethischen Werte und die Strukturen demokratischer Gesellschaften.

Premiere: Fr, 12. Oktober 2018

Fr, 12. Oktober20:00 Uhr Jugend
, Erwachsene
, Tanz
, Performance
,

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

tANZfAKtUR
Siegburger Straße 233w (Hinterhof)
50679 Köln
Details

Besetzung

TANZ: Bianca Sere Pulungan, Constantin Hochkeppel

Stab

PRODUKTION: performing:group
KONZEPT, REGIE: Leandro Kees
DRAMATURGIE: Laura Cadio
MUSIK; SOUNDCOLLAGEN: Martin Rascher
VIDEO: Roberta Medina
DRAMATURGISCHE MITARBEIT: Julia Mota Carvalho, Daniel Mathéus

Bilder

Weitere Angaben

Gefördert durch tanzhaus nrw, Kulturamt der Stadt Köln und NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Tickets