A LIDELE IN JIDDISCH - Ein Klezmerabend mit Suppenhuhn

Theater im Bauturm Dalia Schaechter und Bert Oberdorfer

Die in Israel geborene Mezzosopranistin Dalia Schaechter bedarf in Köln kaum noch einer Vorstellung: Seit 1995 ist sie festes Ensemblemitglied an der Oper Köln, wo sie 2008 mit dem Titel Kammersängerin ausgezeichnet wurde. Obwohl sie an den größten Opernhäusern der Welt gesungen hat, reizt sie doch auch immer wieder die direkte Nähe zum Publikum, die der kleine Theaterraum bietet. Gemeinsam mit Bert Oberdorfer, etliche Jahre eine feste Stütze des Ensembles am Kölner Schauspielhaus, und drei virtuosen Musikern aus dem Gürzenich-Orchester lädt sie daher kurz vor Spielzeitende zum Klezmer-Abend ins Bauturm. Neben beschwingten Liedern und berührenden Balladen steht zudem noch eine andere Attraktion auf dem Programm: Die Zubereitung einer Hühnersuppe nach Schaechterschem Familienrezept, die in der Pause gemeinsam mit dem Publikum gegessen wird.

Mit Dalia Schaechter und Bert Oberdorfer | Violine Gerhard Dierig | Kontrabass Johannes Esser | Klavier Jan Weigelt

Sa, 07. Juli20:00 Uhr Erwachsene
, Musikkabarett
, Konzert

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Theater im Bauturm
Aachener Straße 24-26
50674 Köln
Details

Besetzung

Mit Dalia Schaechter und Bert Oberdorfer
Violine Gerhard Dierig
Kontrabass Johannes Esser
Klavier Jan Weigelt

Bilder

Tickets