CARTA-SALON #4: 50 Jahre 1968. War da was?

Theater im Bauturm Leonard Novy und Gäste

Gesprächsformat über Mythos und Wirklichkeit der 68er Bewegung, zeitgenössisches 68er Bashing und die Frage, gegen welche „Autoritäten“ es sich heute zu revoltieren lohnt.

Mit: Claus Leggewie, Migrations- und Demokratieforscher, Autor des im April 2018 erscheinenden Bandes 50 Jahre ‘68. Köln und seine Protestgeschichte | Heinz Bude, Professor für Makrosoziologie an der Universität Kassel, Autor von Adorno für Ruinenkinder – Eine Geschichte von 1968 und weiteren Gästen
Moderation: Leonard Novy, Institut für Medien- und Kommunikationspolitik



EINTRITT FREI - Um telefonische Anmeldung unter 0221 - 524242 wird gebeten.

Mo, 25. Juni20:00 Uhr Erwachsene
, Lesung

Ort

Theater im Bauturm
Aachener Straße 24-26
50674 Köln
Details

Besetzung

Claus Leggewie
Heinz Bude
Leonard Novy (Moderation)
Weitere Gäste werden auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Bilder

Weitere Angaben

Eintritt frei

Tickets