Das Stück mit der Zweckmäßigkeitsfrage

studiobühneköln ScriptedReality

eine Produktion von ScriptedReality (Gießen)

Hinter jedem privaten Projekt, so stellen wir erschrocken fest, verbirgt sich ein viel größeres Projekt, so privat, dass es schon geheim ist – und es folgt einem unbekannten Zweck. Aber wie sich von diesem Geheimprojekt ein Bild machen? Wie etwas unternehmen, das ihm nicht in die Hände spielt? Und wie die Köpfe dahinter identifizieren oder seinen Agentinnen das Handwerk legen?

Das Stück mit der Zweckmäßigkeitsfrage ist eine wilde Detektivgeschichte, die den Verbindungen zwischen Projektemacherei und Austeritätspolitik auf der Spur ist, und eine Odyssee, in der sich die Projektemacher* auf einer einsamen Insel gestrandet die Frage stellen: Wie kommen wir aus diesem Schlamassel eigentlich wieder raus?

Eine Produktion von ScriptedReality
in Kooperation mit dem Mousonturm Frankfurt und der Hessischen Theaterakademie

Sa, 19. Mai20:00 Uhr Erwachsene
, Performance

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

studiobühneköln
Universitätsstraße 16a
50937 Köln
Details

Besetzung

von und mit:
Tilman Aumüller, Christopher Krause, Arne Salasse und Ruth Schmidt

Stab

Dramaturgische Beratung: Jacob Bussmann

Bilder

Tickets