LAB1869 ZUKUNFTSWERK STADT

raum13 - Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste raum13 Kolacek & Leßle - Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste

LAB 1869 ist eine vierwöchige transdisziplinäre Werkstatt zur Gestaltung unserer zukünftigen Lebenswelten im Herzen des interessantesten Entwicklungsgebietes in Köln. In dieser, dem Publikum zugänglichen, Zukunftswerkstatt wollen wir mit der thematischen Schwerpunktsetzung Kunst & Quartier die Skizze einer Stadt-Utopie programmatisch sichtbar machen, welche sich aus der schöpferischen Kraft des Dialogs zwischen Kunst & Wissenschaft & Politik & Verwaltung & Architektur & Stadtplanung und den partizipierenden Bürgern und Bewohnern eines neu entstehenden Quartiers speist.

An den Samstagen und Sonntagen öffnen wir die Denk-Erinnerungs-Frei- und Spielräume. Gleichberechtigte Spezialisten aus Kunst, Design, Architektur und Stadtgeschichte treffen hier aufeinander, u.a. Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Gehrke / Universität Freiburg, Prof. Dr. Walter Buschmann / THW Aachen, Prof. Dr. Christof Breidenich / Macromedia, HdK Berlin u.v.m.
Es soll diskutiert und dargestellt werden, inwiefern Räume von morgen vielfältig aussehen dürfen, respektive produziert werden können.

Ergänzend richten wir an allen Donnerstagen und Freitagen ein Bürgerbüro als weiteren „Zwischen“-Raum ein, wo wir über den aktuellen Stand des Projektes Otto-Langen-Quartier informieren oder einfach ins Gespräch kommen können.

Künstlerische Leitung: raum13 Kolacek & Leßle
Solidaritätsbeitrag 5 €
info@raum13.com, www.raum13.com

Premiere: Sa, 05. Mai 2018

Fr, 18. Mai15:00 Uhr Kinder
, Erwachsene
, Schauspiel
, Performance
,

Weitere Termine

Fr | 25. Mai 2018 | 15:00
Sa | 26. Mai 2018 | 19:30
So | 27. Mai 2018 | 12:00
So | 27. Mai 2018 | 15:00
Do | 31. Mai 2018 | 15:00
Fr | 01. Jun 2018 | 15:00
Sa | 02. Jun 2018 | 19:30
So | 03. Jun 2018 | 12:00
So | 03. Jun 2018 | 15:00

Ort

raum13 - Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste
Deutz Mülheimer Straße 147-149
51063 Köln
Details

Bilder

Weitere Angaben

Alle teilnehmenden Akteure werden nach und nach auf www.raum13.com veröffentlicht.

Tickets