Aymineh. Die Freiheit des Hirtenmädchens

Cassiopeia Bühne Cassiopeia Theater

Ein Hund irrt durch die Landschaft. Es ist der Hund des Hirtenmädchens Aymineh, das unverschleiert und frei im Karstgebirge lebt, bis es auf den Herdenführer Osman trifft. Im Glauben, einen Knaben vor sich zu haben, erbittet er Erlösung seines von harten Schuppen umschlossenen Sohnes. Zwei Welten, die der Religion und Konvention und die der Freiheit, treffen aufeinander.

Sa, 10. März18:00 Uhr Erwachsene
, Figurentheater

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Cassiopeia Bühne
Bergisch Gladbacher Str. 501
51067 Köln
Details

Besetzung

Claudia Hann

Stab

Regie: Udo Mierke • Spiel: Claudia Hann • Text: C. Hann frei nach E.S. von Kampoevener. Figurenbau: C. Hann. Bühnenbild: C. Hann / U. Mierke . Musik: Ossjan et al. Kostüm: Rosi Kleebank. Licht: U. Mierke. - Mehrfach ausgezeichnete Inszenierung

Weitere Angaben

Cassiopeia Theater, Köln • Ein Spiel mit Stelen von Claudia Hann und Udo Mierke frei nach Elsa Sophia von Kamphoevener • Großfigurenspiel für Erwachsene, Zutritt ab 12 Jahren • Dauer: 65 Min., keine Pause

Tickets