Auf den Hengst gekommen

Bürgerhaus Stollwerck Volk und Knecht

Volk und Knecht sind „Auf den Hengst gekommen“. Die brandneue Comedy-Krimi-Show des Kölner-Kult-Duos Nina Knecht und Andrea Volk. Realsatire und Stand-Up-Comedy zu Reiterhof und Hundewiese, Mensch und Tier, Bauern und Städtern, Missverständnissen und Grüßen aus dem Fettnapf. Volk, Reiterin und Fan von allem, was kreucht und fleucht, will eigentlich nur lesen und erzählen: von Bauer Helmut, dem konservativen Quell der Weisheit, der gemeinsam mit der verpeilten Werbefachfrau und Neu-Kölnerin Sandra einen Tierquäler jagt. Frau Knecht findet dieses Konzept inakzeptabel und sorgt für Knaller-Inszenierungen: Als 80er Jahre Bonnie Tylor verkörpert sie die waidwunde Einsamkeit verlassener Frauen, turnt auf dem Klavier und zwingt Frau Volk zum singen, tanzen und gruseligen Lichtinszenierungen. Das kann ja nur schief gehen. Ein Abend so lustig und blutig wie die Tupperwareparty zum Schluss.....

The book
Im gleichnamigen Buch „Auf den Hengst gekommen“, (Hoffmann & Campe 2015), sucht Sandra, 35, frisch getrennt und Herzenswund, Idylle, emotionale Intelligenz und einen solventen Liebhaber auf dem schlichten „Hof Weideland“. Prompt wird auf dem Hof ein wertvolles Pferd erstochen. Ist es tatsächlich die Tat eines gestörten Pferderippers? Sandra beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - und begibt sich in Gefahr und amouröse Verstrickungen

Do, 22. Februar20:00 Uhr Erwachsene
, Comedy

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln
Details

Besetzung

Andrea Volk
Nina Knecht

Bilder

Tickets