OVERHEAD PROJECT | x[iks]

ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln Overhead Project

Wir fallen nicht runter, davon gehen wir aus.

Ein Stück über Adrenalin und Risiko, Trommelwirbel und Salto mortale. Zwei Luftakrobaten und ein Schlagzeuger spannen eine Parallele zwischen der akrobatischen Arbeit unter der Zirkuskuppel und der immer wiederkehrenden Suche alltäglicher Menschen nach dem Zustand, der sie über das Normale erhebt.

Eine zeigenössische Zirkusperformance

Altersempfehlung ab 12 Jahren

x [iks]
spürt diesem Sog nach - dem Sog des Wagnisses, dem Strudel des Risikos, verborgen im Moment des Unberechenbaren und Unbekannten. Wie hört sich dieses Gefühl an? Wie überträgt es sich in unsere Körper?

Die zeitgenössische Zirkusproduktion der Companie Overhead Project ist ein Grenzgang zwischen Euphorie und Ohnmacht, Instinkt und Kontrolle

„Mein Fokus liegt auf der Qualität dieses Gefühls, der Euphorie des Extrems – sowohl in der Aktion selber als auch beim Zuschauen. Warum begeben wir uns auf die Suche nach diesen Momenten, in denen das Adrenalin zuschlägt und wir größer werden, als wir es jemals für möglich gehalten haben?“ | Tim Behren – Inszenierung und künstlerische Leitung

HERZLICHEN DANK AN
Christoph Winkler und Silvia Ehnis sowie Margarete Fuchs, Andree Wenzel, Cox Ahlers, Anna Ochs

FÖRDERER
Gefördert durch den Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, die Kunststiftung NRW und die Stadt Köln.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
Zirkus Paletti Mannheim, ehrenfeldstudios Köln, ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln und CircArtive Gschwend

Fr, 10. November20:00 Uhr Erwachsene
, Zeitgenössischer Zirkus

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln
An der Schanz 6
50735 Köln
Details

Stab

Künstlerische Leitung, Inszenierung: Tim Behren (Tübingen/Köln)

Kreation: Josa Kölbel (Berlin), Belina Sörensson (Berlin)

Dramaturgische Beratung: Tim Mrosek (Köln)

Outside Eye: Marion Dieterle

Training, Research: Marion Dieterle, Florian Patschovsky

Lichtdesign: Garlef Keßler

Kostümdesign: Anna Kilian

Rigging: Anders Jensen

Fotograf: Ingo Solms

Management und Pressearbeit: mechtild tellmann kulturmanagement

Besetzung

Akrobatik und Performance:
Asvin Lopez (Barcelona), Toni Gutierrez (Barcelona)

Schlagzeug und Musikalische Komposition:
Daniel Schröteler (Berlin)

Bilder

Weitere Angaben

EINTRITT:
15 Euro | 10 Euro

RESERVIERUNG:
tickets[at]overhead-project.de

VERANSTALTUNGSORT:
ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | An der Schanz 6 | 50735 Köln