KOLLEKTIV Das: zeLT TITUS! EIN LIVEHÖRSPIEL-PARFORCERITT. Frei nach Shakespeares blutigem Machtspiel TITUS ANDRONICUS

Theater im Bauturm Festival: KÖLN, MINNESOTA 2 - AT THE CROSSROADS

Das:zeLT ist eine Gruppe von Schauspielern, die sich 2009 im Umfeld des Hans Otto Theaters Potsdam zusammengefunden hat, zunächst mit dem Ziel, bekannte Kinderhörspiele und Fantasyromane durch den Fleischwolf des Bösen, Absurden und Aberwitzigen zu drehen und diese nach atemberaubend kurzer Probenzeit dem Publikum zu Gehör zu bringen. Mit elektronischen und akustischen Instrumenten sowie einem Großaufgebot an Maschinen auf zwei Tischen gelingen ihnen ebenso phantastische wie überwältigende Klangszenarien. In ihrem jüngsten Projekt unterziehen sie nun Shakespeares blutrünstigstes Drama einer radikalen Neubearbeitung und präsentieren Kindsmord, Kannibalismus und die Anfertigung von Pasteten aus Menschenfleisch in einem rasenden Maelstrom aus Wort und Klang.

Auf keinen Fall verpassen sollte man -mitten in der Nacht- das Livehörspiel der Schauspieler Florian Schmidtke, Eddie Irle und Peter Wagner sowie dem Beatboxer und Soundtüfftler Nils Brzoska. Wer ihre Produktionen kennt, weiß, was für ein anarchischer und ungezähmter Spaß das ist. (Potsdamer Neueste Nachrichten, 08.07.2016)

Premiere: So, 17. September 2017

So, 17. September20:00 Uhr Erwachsene
, Performance

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Theater im Bauturm
Aachener Straße 24-26
50674 Köln
Details

Besetzung

Nils Brzoska, Eddie Irle, Florian Schmidtke und Peter Wagner (Das: zeLT)

Stab

Nils Brzoska, Eddie Irle, Florian Schmidtke und Peter Wagner (Das: zeLT)

Bilder

Weitere Angaben

Gastspiel von "Das: zeLT" im Rahmen des Festivals KÖLN, MINNESOTA 2 - AT THE CROSSROADS zur Eröffnung der neuen Spielzeit im Theater im Bauturm.

Tickets