Comedy und Flönz - Die würzig-witzige Comedy Mix Show

Volksbühne am Rudolfplatz Comedy und Flönz

Um dem Titel der Comedy Show gerecht zu werden: Bei dieser Mix Show geht es um die Wurst! Allerdings nur in der Pause, aber dazu später mehr…
Bei „Comedy und Flönz“ wird gelacht und gegessen. Für die Lachmuskeln sind die Comedians Volker Weininger, Wolfgang Trepper und De Frau Kühne verantwortlich, sowie Henning Schmidtke als Moderator. Dabei präsentiert jeder Künstler dem Publikum das Beste aus seinem aktuellen Comedy-/Kabarettprogramm.

Volker Weininger lebt in Bonn und startete 2008 seine Karriere als Kabarettist. Aktuell ist er mit seinem Programm „Bildung. Macht. Schule.“ auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und feiert seit 2012 große Erfolge mit seiner Kunstfigur „Der Sitzungspräsident“ im Kölner Karneval. Volker Weininger ist Gewinner des Hallertauer Kleinkunstpreises 2016, Das Schwarze Schaf 2014 und des Jurypreises Reinheimer Satirelöwe.

Wolfgang Trepper begann 2003 mit dem Kabarett und steht seit 2013 im Kölner Karneval auf der Bühne. Neben zahlreichen TV- und Solo-Auftritten tourt Wolfgang Trepper zusammen mit Mary Roos und erzählt die Geschichte des Schlagers im Programm „Nutten, Koks & Frische Erdbeeren“. Trepper gewann insgesamt sieben Comedy Preise.

De Frau Kühne starte auf den Karnevalsbühnen am Niederrhein und kam schließlich 2010 in den Kölner Karneval. In den darauf folgenden Jahren mehrten sich die Auftritte auf den Karnevalsbühnen in und um Köln. Seit 2014 ist sie mit ihrem 1. Soloprogramm „Wie war das no(ch)rmal?“ deutschlandweit unterwegs. De Frau Kühne ist Preisträgerin des Paulaner Solo+ 2016.

Damit die Veranstaltung nicht aus den Fugen gerät moderiert Henning Schmidtke den unterhaltsamen Abend. Er ist seit 2004 Kleinkünstler, Musiker und Autor. Er schrieb für Kollegen wie Hennes Bender oder Ausbilder Schmidt, musikalisch begleitete er Improtheatergruppen und produzierte u.a. Kinder-Hörspiele im WDR, NDR und BR. Ab 2017 ist er mit seinem neuen Kabarettprogramm auf Tournee. Henning Schmidtke wurde ausgezeichnet mit dem Bochumer Kleinkunstpreis, dem Comy und dem Jurypreis „Tegtmeiers Erben“.

Und was ist nun mit der Wurst? Die gibt es in der Pause! Das gesamte Publikum wird mit feinen leckeren Flönz-Häppchen versorgt. Für ihr kulinarisches Wohl ist gesorgt und für Unterhaltung sorgen die vier Protagonisten. Wir wünschen einen lustig leckeren Abend in der Volksbühne am Rudolfplatz.

Veranstalter: Agentur Ahrens