VANEK-TRILOGIE

Theater im Hof Eine ODOROKA Flying School Produktion

VANEK-TRILOGIE/ Václav Havel (Deutsch von Gabriel Laub)

Die Vanek-Trilogie besteht aus drei Einaktern, die zwischen 1975 und 1979 entstanden. Sie thematisiert den Zwiespalt und die Verhaltensmuster der Menschen -nicht nur- im Totalitarismus anhand der unterschiedlichen Reaktionen von Personen, auf die der Dissident Ferdinand Vanek trifft.

Premiere: Do, 16. März 2017

Sa, 18. März20:00 Uhr Erwachsene
, Schauspiel

Weitere Termine

Fr | 31. Mär 2017 | 20:00

Ort

Theater im Hof
Roonstr. 54
50674 Köln
Details

Stab

Burkhard Gerkens, Werner Dahmen, Katinka Weise, Tim Lovelock, Reinhold Stenemann

Besetzung

1. „Audienz“ Vanek: Burkhard Gerkens, Braumeister: Werner Dahmen
2. „Vernissage“ Vanek: Burkhard Gerkens, Eva: Katinka Weise, Michael: Tim Lovelock
3. „Protest“ Vanek: Burkhard Gerkens, Stanek: Reinhold Stenemann

Bilder

Weitere Angaben

Masken- und Bühnenbau: Burkhard Gerkens
Kostüme und Ausstattung: Karin Kroemer

Regie: Géza Melczer-Lukács