Rösti und Bö

Kölner Künstler Theater Theater Kokolonia

Als der Ritter Rost noch ein Junge war, wurde er von allen immer nur „Rösti“ genannt. Er lebte mit seinen Eltern in der Eisernen Burg und hatte eine richtige Ritterbande, zu der auch eine anstrengende Prinzessin namens Magnesia gehörte. Ein nächtlicher Ausflug in den geheimnisvollen Fabelwesenwald, in dem die gefürchtete „Bärtige Frau“ ihr Unwesen treiben soll, stürzt Rösti, Bö und Magnesia von einem Abenteuer ins nächste. Nur gut, dass der ängstliche Rösti Bö an seiner Seite hat, denn die fürchtet sich ja bekanntlich vor nichts.Mit Spiellust und Leidenschaft stürzt sich das Kölner Ensemble „Kokolonia“ um die Regisseurin Ulrike Hensel und den Puppenbauer Peter Falter in das Abenteuer, die Geschichte von „Rösti und Bö“ mit Schauspielern und Puppen auf die Bühne zu bringen.

Sa, 11. Februar16:00 Uhr Kinder / Jugend
, Figurentheater

Weitere Termine

Keine weiteren Termine gefunden

Ort

Kölner Künstler Theater
Grüner Weg 5 / Ecke Melatengürtel
50825 Köln
Details

Stab

Theater Kokolonia

Besetzung

Gastpiel vom Theater Kokolonia

Bilder

Weitere Angaben

mehr Infos unter: www.k-k-t.de

Tickets